VG-Wort Pixel

ZDF-Fernsehgarten Droht diesem Sänger der Rausschmiss?

ZDF-Fernsehgarten: Droht diesem Sänger der Rausschmiss?
© Thomas Lohnes / Getty Images
Weil er mit seinen letzten Auftritten in Bulgarien die Corona-Vorschriften ignorierte: Droht mit diesem Rausschmiss nun der nächste Skandal?

Corona-Angst! Wird dieser Sänger wieder ausgeladen?

Kleine und größere Skandale sind im "ZDF-Fernsehgarten" keine Seltenheit. Aktuell sorgt ein mögliches Auftrittsverbot für Wirbel. Weil Sänger Almklausi ("Mama Laudaaa“), 50, vor Kurzem zwei Auftritte auf der Partymeile in Bulgarien absolvierte, die ohne Beachtung der Corona-Hygiene-Vorschriften stattfanden, diskutiert das ZDF derzeit darüber, ob eine Performance des Künstlers am Mainzer Lerchenberg überhaupt noch infrage kommt.

Almklausi war letzte Woche am "Goldstrand“ und im "Partystadl 'Zum Roten Pferd" aufgetreten. Fotos beweisen, dass die gebotenen Sicherheitsabstände nicht korrekt eingehalten wurden. Auch eine Maske trug offenbar keiner der Gäste. Bringt der Partykünstler Andrea Kiewel, 55, und ihr Team jetzt in Gefahr?

Die ZDF-Redaktion zieht es in Erwägung, Almklausi wieder auszuladen, um das Infektions-Risiko zu minimieren. Das berichtet die "Bild“ unter Berufung auf ein internes Schreiben, das der Zeitung vorliegen soll. "Das Video und die Zusammenhänge werden jetzt geprüft“, soll es in dem Schreiben heißen. 

Am Sonntag steht bei Kiwi alles unter dem Motto Schlager. Ob auch Almklausi mit von der Partie sein wird, ist mehr als fraglich.

Dieser Artikel ist ursprünglich auf Gala.de erschienen.


Mehr zum Thema