VG-Wort Pixel

"Jetzt verlieben - So wird's leichter!"


In der Kolumnen-Reihe "60 Stimmen" schreiben unsere Leserinnen. In diesem Artikel: Lyn Liebmann gibt auf Basis ihrer eigenen Erfahrungen Tipps, wie Frauen beim Online-Dating leichter den Richtigen finden.

Sie sind auf der Suche nach dem Einen, der da irgendwo auf Sie wartet - so wie Sie auf ihn? Sie haben nicht vor, auf Dauer zu versingeln, denn Ihr rechter, rechter Platz ist längst unbesetzt und leer? Sie kennen die "Börsen-Berichte" mancher Freundin und ahnen, dass bei der Suche im Internet ein einzelner Mausklick auf "Jetzt verlieben" nicht ganz ausreichen wird? Glückwunsch!

Dann haben Sie jetzt die Börsen-Wahl:

Lyn Liebmann lebt und arbeitet als Designerin in Leipzig und Halle (S.). Nach Trennung von Mann und Haus wurde die Mutter von zwei fast erwachsenen Söhnen an Single-Börsen aktiv. Bis sie ihr neues Liebesglück fand - allerdings auf überraschend klassischem Weg: im Freundeskreis. Diese Börsen sind seitdem für sie passé - und sie hofft, dass dies auch so bleibt. Ihr aktuelles Herz-Projekt: Lustmaschen - Frisch Gestricktes.
Lyn Liebmann lebt und arbeitet als Designerin in Leipzig und Halle (S.). Nach Trennung von Mann und Haus wurde die Mutter von zwei fast erwachsenen Söhnen an Single-Börsen aktiv. Bis sie ihr neues Liebesglück fand - allerdings auf überraschend klassischem Weg: im Freundeskreis. Diese Börsen sind seitdem für sie passé - und sie hofft, dass dies auch so bleibt. Ihr aktuelles Herz-Projekt: Lustmaschen - Frisch Gestricktes.
© privat

Auf Gratis-Börsen wühlt Frau sich eher durch "Billig-Angebote" in der Masse der Kandidaten. Hier geht alles direkter und schneller, da Fotos und intimere Profildaten sofort für alle sichtbar sind. Das führt nicht selten dazu, dass die Herren sich so benehmen, als wären sie hier auf der Reeperbahn, so manches ungefragt herunterlassen und durchaus schon am ersten Tag vehement auf ein Date dringen. Größere Entfernungen scheinen hier den Reiz noch zu steigern. So kam ich zu amüsanten Schnellst-Einladungen - die ich nie über diesen einen Abend im Restaurant hinausgehen ließ; so sehr der Herr auch darauf drang. Die Billig-Börse wurde auf Dauer einfach anstrengend.

Und doch: Empfehlenswert für alle, die sich kostenlos und spielerisch in diese Materie und ins Flirten einüben möchten. Was für alles Weitere sehr hilfreich sein kann! Wer ernsthaft sucht, sollte hier unbedingt das nötige Kapital investieren und eine Börse wählen, die so seriös wie möglich erscheint, schon lang auf dem Markt ist und möglichst viele "Angebote" im passenden Alter verspricht.

Wie stehen Ihre Aktien?

Versuchen Sie Ihren "Marktwert" so realistisch wie möglich einzuschätzen und machen Sie daraus das Beste - schon in Ihrem "Profil". Sonst ist die Enttäuschung, spätestens beim ersten Treffen, gleich programmiert. Ja - es geht hier um Ihr Alter, Ihr Aussehen, Ihre Lebenssituation. Bringen Sie sich rundum so richtig zum Strahlen und in Schwung mit allem was Ihnen dazu einfällt! Ich leistete mir dafür genau das allerbeste Kleid meiner Lieblingsdesignerin, samt Lippenstift in neuer Farbe und kleiner Wellness-Kur. Genau diesen beschwingten, unwiderstehlichen Reiz sollte auch Ihr "Profil" ausstrahlen. Schon steigen Ihre Aktien! Und: Wer gern und gut schreibt, hat natürlich einen Vorteil.

Wie klar ist Ihnen Ihr Börsen-Ziel?

Auf welche Eigenschaften Ihres gesuchten Partners legen Sie wirklich großen Wert und was ist für Sie eindeutig ein No-Go? Schreiben Sie sich diese wichtigen Kriterien einmal auf.

Prüfen Sie die Kandidaten!

Das Profil eines Herrn verrät beim genauen Hinblick einiges: Ich habe mich besonders am Beruf orientiert und an korrekter Rechtschreibung, sympathischer Sprache. Wenn das passt, ist die Chance auf mehr als nur eine Nachricht schon erhöht. Durch geschickte Fragen können Sie schnell mehr erfahren als der andere vermutet. So fiel für mich ein Mann, der seine Mutter stark ablehnt, schlichtweg aus. Meine gezielte Frage war ganz einfach: Wie geht es Deiner Mutter? Zur Vorsicht rate ich bei "getrennt lebend" - ein Status, den viele nie ändern mögen. Erwarten Sie ruhig einen Mann von passendem Format!

Börsen-Regeln:

Spekulieren Sie nach Herzenslust - was hier passiert, hängt ganz entscheidend von der Art Ihres Einsatzes ab. Spielen Sie! Wenn das Leben manchmal ein Quizz ist - dann ist es das Verlieben per Internet umso mehr. Natürlich wollen Sie dabei gewinnen. Ihre Chancen steigen, je geschickter Sie das Spiel beherrschen. Auch hier: kein Meister ohne Übung!

Entwickeln Sie Ihre Börsen-Strategie!

Probieren Sie sich aus und schauen Sie sich weiträumig um. Bleiben Sie so cool wie Ihnen möglich. Sehen Sie dabei nicht über die scheinbar kleineren Prinzen hinweg. Es geht an der Single-Börse nur um Kontaktanfänge: vom Mailen übers Telefonieren bis hin zum möglichen Date. Lassen Sie sich für jede dieser Stufen die Zeit, die Sie brauchen. Lassen Sie sich dabei weder drängen, noch schubsen oder überrumpeln. Sie allein bestimmen, wann er Sie zum ersten Mal hören oder sehen darf!

Üben Sie sich dabei in Geduld und lassen Sie ihn - wie beim Tanzen - führen! Um den Überblick zu behalten pflegen Sie möglichst nicht zu viele Kontakte gleichzeitig. Dabei können Sie Ihre Kandidaten durchaus "punkten" lassen. Wie das geht? In dem Sie Punkte vergeben: z. B. für jedes Lächeln, dass Ihnen der Herr bisher gebracht hat. Welch schöner Vergleich und Beleg!

Zu Risiken und Nebenwirkungen:

Wenn der spannende Moment für ein erstes Telefonat gekommen sein sollte - geben Sie vorerst nie Ihre Handynummer preis - sondern bitten Sie ihn um seine Nummer; rufen Sie ihn an und schalten zuvor Ihr Handy auf "Unbekannt". Vor einem ersten Date habe ich mich immer "abgesichert", indem ich einer Freundin die Nummer des Kandidaten weitergeben habe. Falls es brenzlig geworden wäre, hätte ich ihm diese Tatsache mit möglichst ruhiger Stimme mitgeteilt.

Vielfältig sind die neuen und alten Tricks dieser Männer, die hier auf ihrer "Brautschau" gern alles versprechen, was sie längst nicht halten wollen - aber Frau eben sehr gern hören mag und ihr Vertrauen weckt. Ja, auch ich habe daraus lernen müssen: So werde ich wohl den einen dieser Spezies nie vergessen, der mir nach einigen gelungenen Mails schon ganz fest versprach: "Ich werde immer für Dich da sein. Kein Weg zu Dir ist mir zu weit - meine Prinzessin!". Zumindest gelang es ihm, mich über einige Tage und Nächte in heftigster Aufregung zu halten.

Rechnen Sie immer mit bösen Überraschungen und Fakes in allen Phasen! Manch einer zappt sich hier durch - wie durchs TV-Programm. Ein anderer hat lediglich Interesse an Ihren Exclusiv-Fotos, die er sogar um Mitternacht per Anruf einzufordern sucht. Beim Nächsten wird leider erst spät klar, dass er hier wohl zu früh suchte. Plötzlich schreibt er nur noch weinerlich von seiner Ex-Freundin und möchte nun getröstet werden.

Auch das kann passieren:

Ihr Favorit verwöhnte sie und ließ sie grad ganz oben auf Wolke 7 schweben? Nun bricht er plötzlich alles ab - so ohne jedes Abschiedswort und hat Sie auch noch "geblockt"? Seinen wahren Grund werden Sie nie erfahren. Für Ihre Achterbahn der Gefühle wünsche ich ihnen stattdessen die richtige Freundin. Und denken Sie daran: Auch die übelste Abfuhr bringt Ihnen Klarheit und Sie Ihrem Ziel ein kleines Stückchen näher. Sie gehört wohl zum Auf und Ab an dieser Börse. Die Lage kann sich verdammt schnell ändern - Ihre Kurse steigen - und plötzlich können Sie es kaum erwarten, bis Ihr Posteingang wieder hell aufleuchtet. Ich habe Ihnen nicht versprochen, dass es einfach wird - aber spannend wird es ganz bestimmt.

At Last:

Halten Sie die Augen auf all Ihren Wegen offen! Es kann passieren, dass Ihnen ganz plötzlich jemand gegenübertritt, der ganz genauso wartet - und mit aller Vorsicht versucht Sie anzulächeln ...


Mehr zum Thema