Sting und Shaggy: Sie zollen Angela Merkel Respekt

Sting und Shaggy für mehr Frauenpower

"Wir lieben Angela Merkel."

Die beiden Musiker Sting (66, "Englishman in New York") und Shaggy (49, "Boombastic") wünschen sich mehr Frauenpower. Im Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" zollten die beiden, die am Freitag ihr gemeinsames Album "44/876" veröffentlicht haben, der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel (63) ihren Respekt. "Wir brauchen mehr Leute wie sie, und, ganz ehrlich, wir brauchen mehr Frauen in Machtpositionen. Und wir brauchen mehr Frauen in der Arbeitswelt", erklärte Sting nach Shaggys Liebeserklärung an Merkel.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.