Sylvie Meis: Erster Blick auf ihr Leinwanddebüt in "MISFIT"

Sylvie Meis als Direktorin

Moderatorin Sylvie Meis (40) ist ab 14. März 2019 in den deutschen Kinos zu sehen. Die 40-Jährige hat in der Teenie-Komödie "MISFIT" eine Rolle übernommen und nun sind die ersten Szenenbilder veröffentlicht worden. Meis spielt Frau Himmelmann, die Direktorin des Humboldt Gymnasiums. "Ich habe mich sehr gefreut, als ich die Anfrage bekommen habe [...] Ein tolles Drehbuch und ein toller Cast. Meine Rolle ist für mich etwas ganz Neues [...]", wird sie in der Pressemitteilung zitiert.

In "MISFIT" geht es um Teenagerin Julia (Selina Mour), die aus den USA zurück nach Deutschland kommt, wo sie sich der Herausforderung stellen muss, in der Schule als Außenseiterin abgestempelt zu werden. Es geht um Mode, Musik, Liebe und Social Media. Da passt es, dass Hauptfigur Julia von der 18-jährigen Influencerin und Sängerin Selina Mour dargestellt wird.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.