Sylvie Meis verrät: So wird das erste Weihnachten mit ihrem Verlobten

Sylvie Meis ist gerade aus dem sonnigen Miami zurückgekehrt und bereitet sich voller Vorfreude auf das Weihnachtsfest vor.

Doppelte Premiere: Sylvie Meis (41) moderierte am Montagabend das erste Facebook-Weihnachtskonzert in der Hamburger Laeiszhalle. Nach dem Motto "Mehr gemeinsam" haben sich unterschiedliche Musiker und Musikerinnen aus Facebook-Gruppen zusammengefunden und in nur zwei Tagen Probe ein Konzert auf die Beine gestellt. Unterstützt wurden sie dabei von zahlreichen Musikstars wie Poptitan Dieter Bohlen (65) oder Sänger Wincent Weiss (26).

"Ich freue mich sehr, dieses Event heute moderieren zu dürfen. Es ist toll, was für eine großartige und traditionsreiche Bühne Facebook den Gruppen bietet", schwärmt sie im Interview. Ob auch in ihr ungeahnte musikalische Talente verborgen liegen? "Ich liebe Musik, sie ist mir in meinem Alltag unheimlich wichtig, aber selbst etwas zur Musik künstlerisch beitragen? Das möchte glaube ich niemand hören, da fehlt mir ehrlich gesagt das Talent", lacht die Niederländerin.

Sylvie Meis: Von Miami in den Weihnachtsstress

Sylvie Meis im knappen roten Bikini!

Die 41-Jährige kehrte gerade erst aus Miami zurück. In den sozialen Medien teilte sie fleißig Bikini-Schnappschüsse vom Strand. So richtig Weihnachtsstimmung will bei ihr bisher noch nicht aufkommen. "Ich hatte noch gar keine Gelegenheit, unsere Wohnung zu dekorieren. Das werde ich aber in dieser Woche angehen und dann kommt auch endlich Weihnachtsstimmung auf. Spätestens, wenn ich durch die Hamburger Innenstadt renne, um alle Geschenke zu besorgen."

Die Moderatorin und Designerin ist ein bekennender Weihnachtsfan. "Ich nutze diese Zeit immer, um das gesamte Jahr zu reflektieren, dankbar zu sein für alles Erlebte, meine Familie und meine Freunde. Besonders in diesen Wochen nimmt man sich gerne Zeit, noch einmal die Liebsten zu treffen und über alles zu sprechen, sowie erwartungsvoll und freudig auf das nächste Jahr zu sehen."

So verbringt Sylvie Weihnachten

Heiligabend verbringe sie bei den Eltern in Belgien. "Wir werden gemeinsam kochen, Musik hören, lachen und die Zeit genießen." Ihr Verlobter Niclas Castello (41) wird "selbstverständlich" auch dabei sein. Die beiden lernten sich im Juni auf der Hochzeit von Barbara Meier (33) in Venedig kennen. Wenige Monate später machte das Paar seine Verlobung öffentlich.

Wie und wann die beiden heiraten wollen, das will Meis noch für sich behalten. "Darüber wurde inzwischen schon so viel geschrieben und spekuliert. Das nächste Jahr wird es zeigen", lacht die Mutter eines Sohnes. Was sie aber verraten kann: Die Hochzeit werde weder in den USA noch in den Niederlanden oder Deutschland stattfinden.

Für Meis wird es bereits die zweite Ehe. Die Moderatorin war zuvor mit dem niederländischen Fußballer Rafael van der Vaart (36) verheiratet. 2013 folgte die Trennung, die beiden haben den gemeinsamen Sohn Damien (13).

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.