Tanja Lanäus: Gelungener Auftritt beim deutschen Comedypreis

Tanja Lanäus stach bei der Verleihung des deutschen Comedypreises dank ihres glitzernden Kleides aus der Promi-Menge hervor.

Vergangenen Abend wurde in Köln der Deutsche Comedypreis verliehen. Tanja Lanäus (48, "Verbotene Liebe") war dabei als Mitwirkende der nominierten Show "Hotel Verschmitzt - Auf die Ohren, fertig, los!" selbstverständlich vor Ort. Die Schauspielerin trug ein graphitfarbenes Cocktailkleid mit Glitter-Effekt von Jake*s. Das Dress mit Dreiviertelärmeln hatte eine seitliche Drapierung mit gelegten Falten, sodass es eng anlag und die schlanke Figur des "Playboy"-Models hervorragend zur Geltung brachte.

Dazu kombinierte die Deutsche eine gleichfarbige Clutch derselben Marke sowie silberne High Heels von Orsay. Außerdem funkelte ein großer Ring an ihrer rechten Hand. Beim Make-up entschied sie sich für nudefarbenden Lippenstift, Rouge und Highlighter, legte den Fokus mit Smokey Eyes aber klar auf ihre Augen. Die Blondine stylte ihre Haare leicht gewellt, ließ sie offen über ihre Schultern fallen und rundete damit den Red-Carpet-Auftritt perfekt ab.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.