Taylor Lautner: Das ist "schrecklich schief gegangen"

Taylor Lautner scheitert beim Selbstversuch als Friseur

Taylor Lautner (27, "Twilight") wird wohl so schnell kein Friseur. In seinem neuesten Post auf Instagram verrät der Schauspieler seinen jüngsten Fauxpas. Mit kurzem Wuschelhaar und Weihnachtsbaum im Hintergrund guckt er finster in die Kamera. In seinem Kommentar verrät der 27-jährige woher die vermeintlich schlechte Laune kommt: Er wollte sich im Selbstversuch die Haare schneiden, doch das sei "schrecklich schief gegangen".

Auf vorherigen Posts ist Lautner noch mit deutlich längerer Elvis-Tolle zu sehen. Seine Fans stört der Frisur-Fail allerdings wenig: "Für mich wird Taylor Lautner immer cool aussehen", meint ein User dazu. Der Weihnachtsbaum hingegen irritiert deutlich mehr Follower, in etlichen Kommentaren wundern sie sich über das festliche Überbleibsel.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.