Taylor Swift: An Silvester gab es eine rauschende Kostümparty

Taylor Swift feiert große Kostümparty

"Mary Poppins, Audrey, Ariel, Ms. Frizzle, Cinderella, Gwen, Mr. Toad, Avril, Nancy Drew, Posh Spice, Rizzo, Frida Kahlo, Steve Irwin, Dorothy. Dieses Jahr haben wir uns dazu entschieden, uns alle als unsere Kindheitshelden zu verkleiden."

Das neue Jahr ist angebrochen und auch die Promis haben die Silvesternacht auf vielen rauschenden Partys verbracht. Sängerin Taylor Swift (29, "Look What You Made Me Do") hat sich für den diesjährigen Jahreswechsel etwas ganz Besonderes überlegt und eine Kostümparty gefeiert. Auf Instagram postete sie einige Bilder ihrer Gäste im Outfit derer Kindheitshelden. Swift selbst entschied sich, das neue Jahr als Arielle zu beginnen. Mit tiefroten langen Haaren und einem grünblauen Schuppenkleid sowie einer Handtasche in Form von Sebastian der Krabbe war die 29-Jährige ein echter Hingucker. Auch Blake Lively (31), Ryan Reynolds (42) und Gigi Hadid (23) waren Gäste auf der Party. Während Lively im blauen Kleid Dorothy aus "Der Zauberer von Oz" darstellte, verkörperte Hadid Mary Poppins.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.