Taylor Swift: Sie übernimmt Rolle in neuer Musical-Verfilmung

Überraschende Neuigkeiten aus Hollywood: Andrew Lloyd Webbers Musical "Cats" wird verfilmt. Keine geringere als Taylor Swift spielt mit.

Ein Teil der Besetzung für eine geplante Verfilmung von Andrew Lloyd Webbers (70) Musical-Hit "Cats" steht fest. Besonders überraschend: Eine der Rollen wird Pop-Megastar Taylor Swift (28, "Shake It Off") übernehmen. Das berichtet unter anderem das Branchenmagazin "Variety".

Sie spielt Grizabella

Auch der Rest der bereits bekannten Schauspieler- und Sängerriege kann sich sehen lassen. Neben Swift werden Oscarpreisträgerin Jennifer Hudson (36), Moderator James Corden (39) und Schauspiel-Altmeister Ian McKellen (79) zu sehen sein. Hudson soll Grizabella spielen. Die weitere Rollenverteilung ist derzeit nicht bekannt.

Regie führen soll Tom Hooper (45), der unter anderem schon für "The Danish Girl" und "The King's Speech" verantwortlich war. Im November sollen die Dreharbeiten in Großbritannien anlaufen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.