The Biggest Loser: Mario nimmt über 100 Kilo ab und gewinnt die Show

Mario hat über 100 kg abgenommen und stellt mit dieser Leistung nicht nur einen Rekord auf, sondern ist auch "The Biggest Loser 2019".

Mario (39) hat die Sat.1-Show "The Biggest Loser 2019" gewonnen - und das mit Rekordwerten! Der 39-Jährige war als schwerster Kandidat ins Camp gegangen, er wog zu Beginn der Sendung 196,1 kg. In der Show hat er dann insgesamt 101,4 kg verloren - ein neuer Rekord bei "The Biggest Loser". Im Finale zeigte die Waage noch 94,7 kg an.

Insgesamt reduzierte Mario sein Gewicht damit um 51,71 Prozent. Der ausschlaggebende Wert in der Show: Seine Konkurrenten Julian (-50,86 Prozent), Michael (-49,97 Prozent) und Melanie (-47,40 Prozent) konnte er damit im Finale hinter sich lassen. Der Sieger durfte sich über ein Preisgeld von 50.000 Euro freuen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.