The Rolling Stones: Bremen-Konzert aus dem Jahre 1998 wird veröffentlicht

Das wird alle deutschen Fans der Rolling Stones freuen - vor allem die aus dem hohen Norden: Die Band veröffentlicht ein Bremen-Konzert.

Zuletzt machten die Rolling Stones vor allem mit der Verschiebung der geplanten US-Tour aufgrund der Herz-Operation bei Frontmann Mick Jagger (75) auf sich aufmerksam. Jetzt gibt es allerdings Nachschub für alle Fans: Auf Twitter kündigte die britische Rockband an, am 21. Juni ihr Bremen-Konzert aus dem Jahre 1998 auf CD, DVD und auf Vinyl zu veröffentlichen. Unter dem Namen "Bridges to Bremen" wird dann der damalige Auftritt im Rahmen der "Bridges to Babylon"-Tour erhältlich sein.

Der Mitschnitt stammt vom 2. September 1998 und wurde im Weserstadion in Bremen aufgenommen. Enthalten sind dort natürlich fast alle Stones-Klassiker wie "Satisfaction", "Gimme Shelter" oder "Jumpin Jack Flash". Bei Amazon können Fans bereits vorbestellen, dort gibt es die Platten für 40,99 Euro, die Audio-CDs für 26,99 Euro und die DVD für 24,72 Euro.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.