The Weeknd: In diese deutsche Städte bringt ihn seine neue Tour

The Weeknd veröffentlicht sein neues Album "The After Hours" im März. Jetzt steht auch fest, wann der Musiker nach Deutschland kommt.

Rapper The Weeknd (30, "Starboy") hat an diesem Donnerstag die Termine seiner "The After Hours"-Tour unter anderem auf Twitter bekannt gegeben. Das gleichnamige Album erscheint am 20. März 2020. Im Herbst dieses Jahres wird der kanadische Musiker auch nach Deutschland kommen. Am 29. Oktober wird er die Berliner Mercedes-Benz Arena bespielen. Es folgen Auftritte in der Münchner Olympiahalle (31. Oktober), der Hamburger Barclaycard Arena (8. November) und der Kölner Lanxess Arena (9. November).

Insgesamt sind 57 Tour-Stops geplant. Den Auftakt zu seiner Tournee feiert der Rapper im Juni in Vancouver. Nach den Shows in Nordamerika folgen die Auftritte in Europa, den Anfang machen drei Shows in der Londoner O2 Arena. Als Special Guests bringt The Weekend 88GLAM und Sabrina Claudio mit nach Europa. Der Abschluss der Tour folgt am 12. November in Paris. Der allgemeine Vorverkaufsstart beginnt am Freitag, 28. Februar um 10 Uhr.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Neuer Inhalt