Ingrid Betancourt

Clara Rojas: Sechs Jahre gefangen im Dschungel
Sechs Jahre war Clara Rojas gemeinsam mit Ingrid Betancourt im kolumbianischen Dschungel gefangen, sie brachte dort sogar ein Baby zur Welt. BRIGITTE.de-Redakteurin Michèle Rothenberg sprach mit ihr über Angst, Freundschaft und Vergebung.
Ingrid Betancourt: "Dich zu lieben, ist ein schweres Los"
Ingrid Betancourt aus Geiselhaft befreit
Angst: Der Traum von einem furchtlosen Leben