Thiago: Bayern-Star wurde zum zweiten Mal Papa

Der Bayern-Star Thiago ist nun zweifacher Vater. Bereits am Freitag erblickte Töchterchen Siena das Licht der Welt.

Der spanisch-brasilianische Mittelfeldspieler Thiago Alcántara do Nascimento (28), genannt Thiago, ist erneut Vater geworden. Das verkündete der Bayern-Star selbst auf seinem Instagram-Account am Samstagabend und schrieb dazu: "Vier von uns. Viel Liebe." Außerdem gab der Sohn des brasilianischen Weltmeisters Mazinho (53) bekannt, dass seine Tochter auf den Namen Siena hören wird und bereits am Freitag zur Welt kam. Dazu postete er ein Bild, das ihn mit Siena auf seinem Arm zeigt.

Gemeinsam mit seiner Ehefrau Júlia Vigas hat Thiago bereits einen zweijährigen Sohn. Die beiden heirateten im Sommer 2015. Thiago wurde in Italien geboren und verbrachte seine Kindheit in Spanien und Brasilien. Seit 2005 spielte beim FC Barcelona, ehe er 2013 unter dem ehemaligen Trainer Pep Guardiola (48) zum FC Bayern München wechselte. Sein Bruder Rafinha (26) ist ebenfalls Fußballprofi und spielt derzeit für den spanischen Erstligisten Celta Vigo.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.