VG-Wort Pixel

Thore Schölermann Er schwärmt von "The Voice Kids"-Kollegin Lena Meyer-Landrut

Thore Schölermann moderiert, Lena Meyer-Landrut coacht: Seit 4. März sind die beiden wieder bei "The Voice Kids" zu sehen.
Thore Schölermann moderiert, Lena Meyer-Landrut coacht: Seit 4. März sind die beiden wieder bei "The Voice Kids" zu sehen.
© imago/APress
In einem Interview schwärmt Thore Schölermann von "The Voice Kids"-Kollegin Lena Meyer-Landrut. Sie sei "eine total coole Socke".

"The Voice Kids"-Moderator Thore Schölermann (37) freut sich über die Rückkehr seiner Kollegin Lena Meyer-Landrut (30) zur Sat.1-Castingshow für Kinder. Die Sängerin kehrte nach einem Jahr Pause für die zehnte Staffel der Sendung zurück. "Lena ist eine total coole Socke", schwärmt Schölermann im Interview mit der "Bild"-Zeitung von der Coachin. "Ich freue mich immer, wenn ich sie auf dem Gang sehe und wir quatschen."

Auch für die Kinder sei die Rückkehr der ESC-Gewinnerin von 2010 laut Schölermann eine große Freude: "Die Kinder lieben sie. Für die Kinder ist sie ein Idol und es ist immer schön zu sehen, wie die Augen der Kinder leuchten, wenn sie Lena sehen." Die Nachwuchs-Sängerinnen und -Sänger verfielen geradezu "in eine Schockstarre, wenn sie Lena sehen".

Sängerin ist "motivierter denn je"

Lena Meyer-Landrut ist in der diesjährigen Jubiläumsstaffel bereits zum siebten Mal als Coachin bei "The Voice Kids" dabei. 2015 konnte sie mit ihrem Talent Noah-Levi den Sieg holen. Jetzt strebt sie erneut den Sieg an: "Macht euch ready, denn ich bin zurück. Und zur Jubiläumsstaffel motivierter denn je", so die Sängerin in einer Mitteilung des Senders Sat.1.

Neben Meyer-Landrut nehmen erneut die Sänger Wincent Weiss (28) und Alvaro Soler (30) sowie Smudo (53) und Michi Beck (53) von den Fantastischen Vier auf den roten Stühlen Platz.

SpotOnNews


Mehr zum Thema