VG-Wort Pixel

Tom Brady Hat er nach seinem Karriereende endlich Zeit für Familie?

Tom Brady kann nach seinem Karriereende mehr Zeit mit seiner Familie verbringen.
Tom Brady kann nach seinem Karriereende mehr Zeit mit seiner Familie verbringen.
© Steve Jacobson/Shutterstock.com
Tom Brady hat sein Karriereende offiziell gemacht. Der American-Football-Superstar wolle sich künftig auf andere Dinge konzentrieren.

Nach Gerüchten über seinen Rücktritt hat Tom Brady (44) nun offiziell verkündet, dass er seine Karriere beenden wird. Der US-amerikanische American-Football-Superstar erklärt auf Instagram unter anderem: "Ich habe meine NFL-Karriere geliebt, aber nun ist es an der Zeit, meine Zeit und Energie für andere Dinge aufzubringen, die meine Aufmerksamkeit erfordern." US-Medien hatten schon in den vergangenen Tagen über ein mögliches Aus des Profisportlers berichtet.

Mit diesen anderen Dingen meint Brady vermutlich besonders seine Familie, bei der er sich neben seinen Teamkollegen, seinen Coaches oder auch den Fans, bedankt. "Ihr seid meine Inspiration", schreibt er an seine Ehefrau und Kinder gerichtet. Brady ist seit 2009 mit dem Supermodel Gisele Bündchen (41) verheiratet, sie haben gemeinsam zwei Kinder. Zudem hat er einen Sohn aus einer vorangegangenen Beziehung mit der Schauspielerin Bridget Moynahan (50).

Tom Bradys Familie ist sein "größter Erfolg"

Der mehrfache Rekordhalter bezeichnet seine Familie als seinen "größten Erfolg". Seine Ehefrau habe alles gegeben, damit er sich auf seine Karriere fokussieren konnte. Ihre Selbstlosigkeit habe es Brady ermöglicht, beruflich ungeahnte Höhen zu erreichen. Ihm fehlten die Worte, um auszudrücken, wie viel Bündchen für ihn und für sie alle bedeute.

Brady hatte zuvor bereits angedeutet, mehr Zeit mit der Familie verbringen zu wollen. In seinem Podcast "Let's Go" sagte er: "Sie [Gisele, Anm. d. Red.] verdient, was sie von mir als Ehemann braucht. Und meine Kinder verdienen, was sie von mir als Vater brauchen."

Tom Brady gilt als der erfolgreichste American-Football-Spieler der bisherigen Geschichte des Sports. Sechs seiner sieben Super-Bowl-Siege sicherte er sich mit den New England Patriots. Ein weiteres Mal triumphierte er 2021 mit den Tampa Bay Buccaneers.

SpotOnNews


Mehr zum Thema