Große Sorge: Tom Jones muss Konzert absagen

Sänger Tom Jones geht es offenbar aktuell nicht gut. Die Ärzte haben dazu geraten, ein geplantes Konzert absagen. Das Management reagierte.

Der britische Musiker Sir Thomas John Woodward (78, "Sexbomb"), besser bekannt als Tom Jones oder Tiger Tom, hat sein für Mittwochabend geplantes Konzert im Stansted Park im britischen West Sussex wenige Stunden vor Beginn abgesagt. Via Twitter teilte der Veranstalter mit:

Mit Bedauern müssen wir den Auftritt von Tom Jones im Stanstead Park heute Abend absagen. Leider fühlt sich Sir Tom nicht gut und die Ärzte haben ihm geraten, nicht aufzutreten. Die Ticketpreise werden an den Verkaufsstellen komplett zurückerstattet. Wir entschuldigen uns für alle Unannehmlichkeiten, die damit verbunden sind und wünschen Tom alles Gute.

Das für den heutigen Abend geplante Konzert auf der Pferderennbahn Chester Racecourse im britischen Cheshire soll stattfinden. Im vergangenen September musste der Grammy-Gewinner ebenfalls auf ärztlichen Rat hin die geplante USA-Tour auf das Jahr 2018 verschieben.

kia / SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Tom Jones musste ein Konzert absagen
Große Sorge: Tom Jones muss Konzert absagen

Sänger Tom Jones geht es offenbar aktuell nicht gut. Die Ärzte haben dazu geraten, ein geplantes Konzert absagen. Das Management reagierte.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden