Travis Scott und Co.: Hip-Hop-Musiker sollen neues Festival headlinen

Travis Scott und Co.: Headliner eines neuen Festivals in Las Vegas

Travis Scott (28, "Sicko Mode"), J. Cole (34, "Middle Child") und Kendrick Lamar (32, "HUMBLE.") sollen ein neues Festival in Las Vegas headlinen. Das berichtet das US-Promiportal "TMZ" unter Berufung auf Quellen aus der Musikindustrie. Das Festival soll demnach von dem Veranstalter Goldenvoice geplant werden, der auch für das legendäre Coachella Festival verantwortlich ist.

Weitere Acts in der Sin City sollen während der drei Tage unter anderem Tyler, the Creator, Migos, Brockhampton und Kali Uchis sein. J. Cole soll den Fans am 1. November einheizen, einen Tag später dann Travis Scott. Kendrick Lamar wird das Festival demnach am Sonntag abschließen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.