VG-Wort Pixel

Trooping the Colour Ihr Cousin Prinz Edward wird der Queen zur Seite stehen

Queen Elizabeth II. und im Hintergrund ihr Cousin Prinz Edward
Queen Elizabeth II. und im Hintergrund ihr Cousin Prinz Edward
© imago/Matrix
Offenbar wird dem Herzog von Kent alias Prinz Edward die Ehre zuteil, seine Cousine Queen Elizabeth II. zu Trooping the Color zu begleiten.

Am 12. Juni 2021 soll die zuvor ausgefallene Geburtstagsparade zu Ehren der Queen (95), auch bekannt unter dem Begriff Trooping the Colour, nachgeholt werden. Die britische Sonntagszeitung "Mail on Sunday" will nun in Erfahrung gebracht haben, dass Elizabeth II. der Zeremonie nicht allein beiwohnen muss. Vielmehr werde sie ihr Cousin Prinz Edward (85) bei der Veranstaltung auf Schloss Windsor begleiten.

Diese Entscheidung sei sicherlich auch gefallen, nachdem Bilder der Queen, wie sie wegen der Corona-Bestimmungen in Großbritannien einsam der Beerdigung ihres Mannes Prinz Philip (1921-2021) bewältigen musste, um die Welt gingen. Prinz Edward, alias der Herzog von Kent, begleitete seine Cousine schon einmal bei Trooping the Color. 2013, als Prinz Philip sich von einer Operation erholte, ersetzte er den Prinzgemahl während der Parade.

SpotOnNews

Neu in Aktuell