TV-Soaps: André ist in "Berlin - Tag & Nacht" genervt von Jula

Bei "Unter uns" glaubt Eva, ihren Wunschmandanten von der Kanzlei überzeugt zu haben. André versucht in "Berlin - Tag & Nacht" alles, um Jula loszuwerden. Bei "GZSZ" kämpft Tuner indessen mit Geldproblemen.

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Eva glaubt, den Wunschmandanten von der Kanzlei überzeugt zu haben. Doch ihre eigene Lüge droht ihr einen Strich durch die Rechnung zu machen. Elli hat Schlafstörungen, weil sie ihren Eltern die Trennung verschwiegen hat. Auch im wachen Zustand kann sie Paco nicht ausweichen. Bambi verbringt die Nacht in der WG. Sina glaubt allerdings, dass er es mit seinem Auszug nicht ernst meint. Doch da hat er eine Überraschung für sie.

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Eine Nachricht von Lucy lässt Freddy hoffen: Im rauen Ton bestellt sie ihm zum Lernen ein. Doch Jan kommt ihn in die Quere. Der bläut dem Wirbelwind ein, dass er sich Lucys Verhalten nicht gefallen lassen darf. Als der Streit zwischen den beiden WG-Mitbewohnern eskaliert, sperrt Jan Freddy kurzerhand ein.

19:00 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

André ist genervt: Um Jula loszuwerden, gibt er förmlich alles. Doch selbst das asozialste Benehmen zeigt keinen Effekt. Wie kann er die Liebelei beenden, ohne, dass Lettura durchdreht? Während er sich schon auf neue Taktiken und Strategien versteift, hat Jula schon einen Entschluss gefasst.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Während Pauline und Damian die Realität ausblenden und ihre Liebe genießen, erkennt Isabelle zutiefst verletzt, dass Pauline der Grund für Damians gute Laune ist. Derweil wird Bens Glück mit Ekaterina getrübt. Sie befürchtet, mit Vorurteilen konfrontiert zu werden. Doch Jenny überrascht die beiden. Indessen verbringt Richard einen schönen Tag mit Simone am See und wähnt sich auf einem guten Weg mit ihr - auch, wenn der Weg lang und steinig wird.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Philip kommt frustriert zu der Erkenntnis, dass der Skandal die Stiftung zerstört hat. Er stiehlt kurzerhand Felix' Handy in der Hoffnung, einen Beweis für dessen Schuld zu finden. Tuner erhält den Großauftrag, doch seine Euphorie erhält schnell einen Dämpfer, weil es aussieht, als würde er keinen Kredit für eine zweite Röstmaschine bekommen. Er will jedoch auf keinen Fall aufgeben.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.