VG-Wort Pixel

TV-Soaps Geht Nihat bei "GZSZ" in die Poitik?

"GZSZ": Lilly freut sich mit Nihat, als die große Politik bei ihm anklopft.
"GZSZ": Lilly freut sich mit Nihat, als die große Politik bei ihm anklopft.
© RTL / Rolf Baumgartner
Bei "Unter uns" ist Sina alarmiert, als sich Ringos Verletzung entzündet. Das Zerwürfnis mit Maximilian setzt die Steinkamps in "Alles was zählt" unter Druck. In "GZSZ" hat Nihat unerwarteten Erfolg mit dem Bürgerbegehren.

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Sina ist alarmiert, als sich Ringos Verletzung entzündet. Ihre Verzweiflung steigt ins Unermessliche, als man von ihr eine Entscheidung über Leben und Tod fordert. Chris und Till sind gefangen und werden erpresst. Geben sie ihr Elternhaus auf? Wenn nicht, droht ihren Liebsten der Tod. Easy will nicht hinnehmen, dass Ringo sich einer Aussprache verweigert. Beunruhigt wird ihm klar, dass Ringo dies nicht absichtlich tut.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Das Zerwürfnis mit Maximilian setzt die Steinkamps gehörig unter Druck. Caroline glaubt sich dadurch auf der Zielgeraden. Kim und Ben hoffen, dass Daniela mit dem Thema Marian endlich abschließen und nach vorne sehen zu kann. Aber die Hoffnung wird enttäuscht. Finn tischt Malu eine Ausrede auf, weshalb er nicht beim Ultraschalltermin dabei sein konnte. Jenny durchschaut das allerdings und redet Finn ins Gewissen.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Gemeinsam zählen Lilly und Nihat Unterschriften für das Bürgerbegehren und stellen fest, dass die erforderliche Anzahl fast erreicht ist. Um den Endspurt zu schaffen, startet Nihat einen weiteren Aufruf und staunt nicht schlecht, als die Politik bei ihm anklopft. Als Paul sich nach einem nahen Moment mit Emily dabei ertappt, dass er noch immer Hoffnung hat, dass sie beide wieder zusammenkommen, wird ihm klar, dass er so nicht weitermachen kann.

SpotOnNews

Mehr zum Thema