TV-Star mit großem Herz

Simon Cowell machte einer Wohltätigkeitsorganisation für Hunde eine großzügige Spende

Hundeliebhaber Simon Cowell (60, "The X Factor") spendete über 220.000 Euro an eine Wohltätigkeitsorganisation für die Vierbeiner. Laut des britischen Magazins "Daily Mail" habe der TV-Mogul und Produzent, der als Juror britischer Castingshows bekannt ist, ein Spendenevent auf Barbados veranstaltet.

Gäste ersteigerten für den guten Zweck einfache Dinge, wie Konzerttickets, für über 1.000 Euro. Cowell gab schließlich selbst eine großzügige Spende ab. Die Tierliebe des britischen TV-Stars kommt nicht von ungefähr: Er selbst besitzt drei Hunde, die ihm so sehr am Herzen liegen, dass er sie sogar klonen lassen möchte.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.