TV-Tipps: "Sing meinen Song" startet in die nächste Runde

Bei VOX geht "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" in eine neue Staffel. In "Sechs Tage, sieben Nächte" (Super RTL) kabbelt sich ein ungleiches Paar auf einer abgelegenen Insel und Captain Picard muss in "Star Trek - Der Aufstand" (ProSieben MAXX) einen idyllischen Planeten retten.

20:15 Uhr, VOX, Sing meinen Song - Das Tauschkonzert, Musiksession

Mit sechs neuen Musikern im Gepäck kehrt Michael Patrick als neuer Gastgeber nach Südafrika zurück: Milow, Wincent Weiss, Johannes Oerding, Alvaro Soler, Jeanette Biedermann und Jennifer Haben sind seiner Einladung gefolgt und haben ihre größten Hits mitgebracht, um sie der Reihe nach zum Tausch anzubieten. Jede Woche stehen einer der Künstler und seine größten Songs im Fokus, die dann von den anderen Künstlern neu interpretiert werden. Heute steht Wincent Weiss im Mittelpunkt.

20:15 Uhr, ZDF, ZDFzeit: Wir Deutschen und Europa, Doku

Wie stark darf Deutschland sein, damit die europäische Balance stimmt? Der Film verfolgt die Frage durch die Geschichte und schlägt anlässlich der Europawahl 2019 den Bogen bis heute. Viele Partner in der EU erwarten mehr Führungsstärke und Engagement von Berlin, andere hingegen warnen vor einem "Diktat" der Deutschen. Dazu nehmen renommierte Europa-Experten, Historiker und Journalisten Stellung und ziehen Bilanz.

20:15 Uhr, Super RTL, Sechs Tage, sieben Nächte, Abenteuerromanze

Die ehrgeizige Journalistin Robin Monroe (Anne Heche) reist mit ihrem Verlobten auf eine traumhafte Südseeinsel. Doch selbst im Urlaub muss sie einen Job annehmen und zu einem Fotoshooting nach Tahiti fliegen. Für den Rücktransfer aufs Festland steht allerdings nur der museumsreife Flieger des Piloten Quinn Harris (Harrison Ford) zur Verfügung. Pilot und Passagier können sich überhaupt nicht ausstehen, und so kann erst ein aufkommendes Gewitter den Konflikt der beiden Streithähne unterbrechen. Als die Maschine von einem Blitz getroffen wird, muss Harris seinen Flieger auf einer Insel notlanden.

20:15 Uhr, kabel eins, Absolute Power, Politthriller

Meisterdieb Luther Whitney (Clint Eastwood) will sich endlich zur Ruhe setzen. Doch zuvor plant er noch seinen letzten großen Coup. Aber als er in der Villa des Multimillionärs Walter Sullivan (E. G. Marshall) einbricht, wird er Zeuge eines Mordes: Sullivans Ehefrau Christy wird im Streit mit ihrem Geliebten, dem US-Präsidenten Alan Richmond (Gene Hackman), getötet. Nun ist nicht nur das FBI hinter Luther her, um den unliebsamen Augenzeugen zu beseitigen, sondern auch noch die Polizei, die ihn des Mordes an Christy verdächtigt.

20:15 Uhr, ProSieben MAXX, Star Trek - Der Aufstand, Sci-Fi-Abenteuer

Die Einwohner des Planeten Ba'ku besitzen das Geheimnis ewigen Lebens. Doch nun will das aussterbende Volk der Son'a sie mit Hilfe der Föderation vertreiben, um selbst in den Genuss ewigen Lebens zu gelangen. Captain Picard (Patrick Stewart) und die Crew der Enterprise leisten entschlossen Widerstand und greifen sogar zur Waffe - doch Picard kommt dadurch in Gewissensnöte, denn die Föderation verletzt so ihre "oberste Direktive", die besagt, sich nie in die Belange fremder Kulturen einzumischen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.