VG-Wort Pixel

TV-Tipps Elyas M'Barek hat Stress in "Fack Ju Göhte"

"Fack Ju Göhte": Zeki Müller (Elyas M'Barek) hat es an seinem ersten Arbeitstag nicht leicht.
"Fack Ju Göhte": Zeki Müller (Elyas M'Barek) hat es an seinem ersten Arbeitstag nicht leicht.
© Christoph Assmann 2013 Constantin Film Verleih
Elyas M'Barek schlägt sich in "Fack ju Göhte" (Sat.1) mit Problemschülern herum. RTL lässt in der "ultimativen Chart Show" die Hits des Jahres 2020 Revue passieren. Im Ersten gibt es ein Wiedersehen mit dem "kleinen Lord".

20:15 Uhr, ProSieben, Fack Ju Göhte, Komödie

Eigentlich will sich Ex-Knasti Zeki (Elyas M'Barek) nach seiner Entlassung ein schönes Leben machen: Er muss nur noch an das Geld aus dem Banküberfall kommen, das auf einer Baustelle vergraben wurde. Dort steht aber mittlerweile die neue Turnhalle der Goethe-Gesamtschule. Zeki sieht nur eine Möglichkeit, an das Geld zu kommen: Er lässt sich kurzerhand als Aushilfslehrer einstellen - und muss ausgerechnet die allseits gefürchtete Klasse 10b übernehmen. Doch seine eher rabiaten (Lehr-)Methoden erweisen sich als ideales Mittel, um sich Respekt zu verschaffen.

20:15 Uhr, RTL, Die ultimative Chart Show - Best of 2020 - Die erfolgreichsten Hits des Jahres, Show

Die Olympischen Spiele in Tokio und die Fußball-Europameisterschaft sollten u.a. das Jahr 2020 prägen. Doch mit der weltweiten Covid-19-Pandemie kam es anders. Doch welche Musik verbinden wir mit dem Jahr 2020, was sind die erfolgreichsten Single-und Album-Hits des Jahres 2020? Können deutsche Sänger wie LEA oder Nico Santos sich gegen internationale Stars wie The Weeknd oder Ava Max durchsetzen? Oliver Geissen gibt die Antwort.

20:15 Uhr, Das Erste, Der kleine Lord, Melodram

Der achtjährige Ceddie Errol (Ricky Schroder) lebt zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit seiner verwitweten Mutter (Connie Booth) in bescheidenen Verhältnissen in New York. Eines Tages erhalten sie Nachricht vom Earl of Dorincourt (Alec Guinness). Der Earl ist Ceddies Großvater. Sein Enkel kennt ihn aber nicht, denn der stolze alte Herr hatte sich seinerzeit von seinem Sohn Cedric - Ceddies Vater - losgesagt, als dieser eine Amerikanerin heiratete. Da inzwischen alle seine Söhne tot sind, wünscht der Earl, dass Ceddie nach England kommt, damit er als Erbfolger auf Schloss Dorincourt eine standesgemäße Erziehung erhält.

20:15 Uhr, Tele 5, Iron Sky, Science-Fiction-Komödie

Kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs schaffen es die Nazis mit Hilfe von riesigen Raumschiffen, die dunkle Seite des Mondes zu besiedeln. Als sie im Jahr 2018 zufällig von einer amerikanischen Mondmission entdeckt werden, sehen sie ihre Zeit gekommen, erneut nach der Weltherrschaft zu greifen. Von nun an lastet das Schicksal der Menschheit auf den Schultern der Lehrerin Renate Richter (Julia Dietze), der auf der modernen Erde schnell bewusst wird, dass sie ihr Leben lang einer Lüge aufgesessen ist. Nur wie soll es ihr gelingen, ihren machtbesessenen Verlobten Klaus Adler von dessen größenwahnsinnigen Eroberungsplänen abzuhalten?

20:15 Uhr, 3Sat, Kästner und der kleine Dienstag, Biografiedrama

Berlin, 1929: Der Schriftsteller Erich Kästner (Florian David Fitz) genießt den Erfolg seines ersten Kinderbuches. Eines Tages steht ein siebenjähriger Fanpostschreiber (Nico Ramon Kleemann) vor seiner Tür. Mit Hans' Verehrung kann der kinderlose Lebemann Kästner zunächst wenig anfangen. Schon bald erkennt er jedoch, dass ihm die blühende Fantasie des klugen Jungen bei neuen Geschichten nützlich sein kann. Seinem berühmten Autor auf diesem Wege nahe zu sein, wird zum größten Glück von Hans, der mit seiner Mutter (Katharina Lorenz) und Schwester (Charlotte Lorenzen) ohne Vater aufwächst.

SpotOnNews

Neu in Aktuell