TV-Tipps: Sandra Bullock und Keanu Reeves in "Das Haus am See"

Sandra Bullock führt in "Das Haus am See" (kabel eins) eine besondere Fernbeziehung mit Keanu Reeves. In "Um Himmels Willen" (Das Erste) steht die Zukunft des Magdalenen-Ordens auf dem Spiel. Außerdem gehen die Hochstapler "Brothers Grimm" (Tele 5) auf Hexenjagd.

20:15 Uhr, kabel eins, Das Haus am See, Fantasyromanze

Als Kate Forster (Sandra Bullock) aus ihrem einsamen Seehaus auszieht, hinterlässt sie im Briefkasten eine Nachricht für ihren Nachmieter. Daraus entsteht eine Brieffreundschaft mit dem Architekten Alex Wyler (Keanu Reeves), und diese Freundschaft wächst bald zu Liebe heran. Dann aber entdecken sie, dass der Briefkasten, über den sie ihre Briefe austauschen, ein Geheimnis birgt: Während Kate im Jahr 2006 lebt, ist es für Alex erst 2004.

20:15 Uhr, Das Erste, Um Himmels Willen, Familienserie

Der Prozess der Mutter Oberin gegen die Bavaria-Bank hat begonnen, und nicht nur ihre Mitschwestern sind besorgt. Es läuft nicht gut, und die Existenz des Magdalenen-Ordens steht auf dem Spiel! Bürgermeister Wöller (Fritz Wepper) würde eine Niederlage allerdings in die Karten spielen, denn ein Orden, der pleite ist, wäre sicher bereit, das Kloster zu verkaufen. Währenddessen stecken die Schwestern in Kaltenthal mitten in den Vorbereitungen für Schwester Hannas Geburtstag.

20:15 Uhr, Tele 5, Brothers Grimm - Lerne das Fürchten, Fantasygroteske

Die Brüder Will (Matt Damon) und Jacob Grimm (Heath Ledger) ziehen zu Beginn des 19. Jahrhunderts durch Deutschland und geben sich als Dämonenjäger aus. Eines Tages sollen die beiden Hochstapler neun Mädchen aufspüren, die in einem finsteren Wald verschwunden sind. In Begleitung ihres Bewachers Cavaldi (Peter Stormare) und der ebenso schönen wie mutigen Fährtensucherin Angelika (Lena Headey) machen die Brüder sich auf den Weg - und merken bald, dass sie es diesmal mit echten Spukgestalten zu tun haben, die unter dem Kommando der furchtbaren Spiegelkönigin stehen.

20:15 Uhr, VOX, Harte Hunde - Ralf Seeger greift ein, Doku

2005 zieht Christine Behrens mit ihrem Tiergnadenhof in ein neues Domizil: einen ehemaligen Kinderreiterhof im niedersächsischen Sandbostel. Hier ist genügend Platz für die 50 Hunde, 60 Katzen, ein blindes Lama, einige Alpakas, Ponys, Schweine, Hühner und eine Ziege. Die Tiere sind alt oder krank, nicht mehr gewollt und abgeschoben. 2016 entschließt sich Christine zu einem weiteren, ungewöhnlichen Schritt: Vor ihrem Hof stellt sie eine Tierklappe auf. Ralf Seeger verspricht dem Tiergnadenhof "Rasselbande" zu helfen und rückt mit den "Harten Hunden" an.

20:15 Uhr, ZDF, Mit 80 Jahren um die Welt, Dokureihe

Es ist nie zu spät, Träume wahr werden zu lassen und ein großes Abenteuer zu wagen: Unter dem Titel "Mit 80 Jahren um die Welt" unternehmen sechs ältere Menschen die Reise ihres Lebens. Sie entdecken ferne Länder und besuchen fremde Kulturen. Folge für Folge erfüllt sich außerdem für je einen von ihnen ein persönlicher Lebenstraum. ZDF-Moderator Steven Gätjen begleitet die ungewöhnliche Reisegruppe auf ihrer emotionalen Tour rund um den Globus.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.