Udo Lindenberg: Der Sänger wird für seine politischen Statements gefeiert

Udo Lindenberg als neuer Bundeskanzler?

Mit seinen über 70 Jahren wird Udo Lindenberg (72, "Stark Wie Zwei") noch als Star am Deutschrock-Himmel gefeiert. Wie zahlreiche Kritiker finden, würde sich der Sänger auch als Politiker gut machen. Von der kränkelnden Stimme bei seinem Konzert in der Münchner Olympiahalle schienen nicht alle gänzlich begeistert gewesen zu sein, doch habe er diese mit seinen politischen Statements wieder wettgemacht, wie unter anderem die "Süddeutsche Zeitung" schreibt. Darin wurde der Musiker sogar für den Posten des Bundeskanzlers vorgeschlagen.

Lindenberg ist bekannt dafür, seine politischen Überzeugungen bei öffentlichen Auftritten kundzutun. Seit den 60er-Jahren beschäftigt er sich mit den politischen Themen seiner Zeit und betont diese auch immer wieder in seinen Liedern. Darüber hinaus setzt er sich auch für Demonstrationen wie "Fridays For Future" ein.

SpotOnNews

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.