VG-Wort Pixel

Vorschau "Erzgebirgskrimi: Tödliche Abrechnung" im ZDF

"Erzgebirgskrimi - Tödliche Abrechnung": Kommissar Winkler (Kai Scheve) zeigt Kommissarin Karina Szabo (Lara Mandoki, M.) und
"Erzgebirgskrimi - Tödliche Abrechnung": Kommissar Winkler (Kai Scheve) zeigt Kommissarin Karina Szabo (Lara Mandoki, M.) und Pathologin Dr. Elena Kulikova (Masha Tokareva) die Absturzstelle.
© ZDF/Michael Rahn
Der tödliche Absturz eines Kletterers beschäftigt die Ermittler im "Erzgebirgskrimi" (ZDF). In "Sieben Minuten nach Mitternacht" (Sat.1) sucht ein Junge die Hilfe eines Baum-Ungeheuers. In "Self/less" (ZDFneo) überträgt ein todkranker Millionär seinen Geist in einen jungen Körper.

20:15 Uhr, ZDF, Erzgebirgskrimi: Tödliche Abrechnung, Krimi

Bei einer Waldführung sieht Altförster Georg Bergelt (Andreas Schmidt-Schaller), wie ein Kletterer eine steile Felswand hinabstürzt. Die Kommissare entdecken, dass der Mann zum Zeitpunkt des Sturzes bereits tot war. Es handelt sich um Dr. Lenhard Hellmann (Robin Sondermann), den Gründer eines innovativen und erfolgreichen Textil-Start-ups in Chemnitz. Seine beiden Geschäftspartner Julia Jacobi (Julia Hartmann) und Phillip Mertens (Tobias Schormann) zeigen sich erschüttert über den Tod ihres Kollegen. Die Kommissare Robert Winkler und Karina Szabo ermitteln.

20:15 Uhr, Sat.1, Sieben Minuten nach Mitternacht, Drama

Die alleinerziehende Mutter Elizabeth (Felicity Jones) ist unheilbar an Krebs erkrankt. Ihr zwölfjähriger Sohn Conor (Lewis MacDougall) leidet darunter sehr, auch in der Schule ist er ein Außenseiter und Mobbingopfer. Seine Zufluchtsmöglichkeit hat er im Malen gefunden, das er von seiner Mutter gelernt hat. Eines nachts passiert plötzlich etwas Surreales: Sieben Minuten nach Mitternacht erwacht die Eibe vor seinem Fenster zum Leben.

20:15 Uhr, RTL, Mario Barth live! Männer sind Schweine - Frauen aber auch 2.0, Comedy

Der "King of Comedy" Mario Barth feiert sein 20. Bühnenjubiläum mit einer spektakulären Show auf der Berliner Waldbühne. Seine Fans hatten sich ein Reload der allerersten Bühnenshow "Männer sind Schweine, Frauen aber auch" des 11-fachen Comedypreisträgers anlässlich des Jubiläums gewünscht. Lachen nonstop bei Bilderbuchwetter.

20:15 Uhr, ZDFneo, Self/less - Der Fremde in mir, Actionthriller

Der Milliardär Damian Hale (Ben Kingsley) wird mit einer tödlichen Krebsdiagnose konfrontiert. Durch den Fund einer Visitenkarte nimmt Hale Kontakt zu einem gewissen Dr. Albright (Matthew Goode) auf, der ihm eine neue Behandlungsmethode verspricht. Sein Bewusstsein wird dafür in den gesunden, aber künstlichen Körper eines jungen Mannes transferiert. Doch Hale leidet nach seiner Umwandlung, für die er seinen Tod in der Öffentlichkeit vortäuscht, an starken Halluzinationen.

20:15 Uhr, ONE, Der Barcelona-Krimi: Blutiger Beton, Krimi

Fina Valent (Anne Schäfer) und Xavi Bonet (Clemens Schick) werden zu einem Tatort auf einer Baustelle gerufen. In Barcelona herrscht ein harter Verdrängungswettbewerb. Wie viele Großstädte leidet die katalanische Hauptstadt unter der Gentrifizierung. Wo früher einfache Mietshäuser standen, entstehen nun Luxuswohnungen. Zu den Gewinnern dieser Verdrängung gehörte Bauunternehmer Macario Herera (Abdelatif Hwidar). Doch nun wurde er erschlagen auf einer seiner Baustellen gefunden.

SpotOnNews

Mehr zum Thema