VG-Wort Pixel

Vorschau "Germany 12 Points" im Ersten

"Germany 12 Points": Drei der sechs Acts für den deutschen ESC-Vorentscheid.
"Germany 12 Points": Drei der sechs Acts für den deutschen ESC-Vorentscheid.
© []M Delia Baum / NDR / Felix Werinos / NDR / Anna Maria Boshnakova / NDR
Das Erste zeigt mit "Germany 12 Points" am Freitagabend den deutschen ESC-Vorentscheid. Zuvor spricht Ingo Zamperoni in "Wir helfen - Gemeinsam für die Ukraine" mit Betroffenen. Bei RTL tanzen in "Let's Dance" wieder Promis übers Parkett.

20:15 Uhr, Das Erste, Wir helfen - Gemeinsam für die Ukraine, Live-Sendung

Der Abend des deutschen ESC-Vorentscheids steht ab 20:15 Uhr unter dem Titel "Wir helfen - Gemeinsam für die Ukraine". Gemeinsam wird zum Spenden für die Menschen in der Ukraine aufgerufen. Das Erste möchte mit allen dritten Programmen und ONE ein Zeichen der Solidarität setzen. Ingo Zamperoni spricht unter anderem mit Betroffenen. Und er zeigt berührende Geschichten von Helferinnen und Helfern, die sich für die vielen Not leidenden Menschen in der Ukraine einsetzen.

21:00 Uhr, Das Erste, Germany 12 Points - der deutsche ESC-Vorentscheid, Live-Show

Im Anschluss folgt "Germany 12 Points - der deutsche ESC-Vorentscheid", moderiert von Barbara Schöneberger. Der Eurovision Song Contest steht wie kein anderes Event für die Verbundenheit der Länder Europas und für ein friedliches Miteinander. Die Sendung bringt diese Zusammengehörigkeit musikalisch zum Ausdruck und erinnert daran, dass Kiew 2005 und 2017 Gastgeber des Eurovision Song Contests war. In der Live-Sendung entscheidet sich zudem, wer für Deutschland am 14. Mai beim ESC-Finale in Turin dabei sein wird

20:15 Uhr, ProSieben, The Dark Knight Rises, Superhelden-Action

Der skrupellose Terrorist Bane (Tom Hardy) droht Gotham in eine Stadt des Terrors und der Angst zu verwandeln. Die Polizei ist machtlos, in Gotham herrscht Anarchie. Es gibt nur eine Person, die dem Treiben Einhalt gebieten könnte: Batman (Christian Bale). Und so bleibt Bruce Wayne keine Wahl. Er muss sich als Schwarzer Rächer dem Bösen entgegenstellen. Kommt es zum Showdown zwischen Bane und Batman?

20:15 Uhr, ZDF, Der Staatsanwalt: Schuld und Gewissen, Krimi

Der Mord an einem Landwirt konfrontiert Oberstaatsanwalt Reuther (Rainer Hunold) mit einem Fall, dessen Hintergründe weit in der Vergangenheit liegen. Laut Rechtsmedizinerin Dr. Engel (Astrid Posner) ist Jens Tuchner (Boris Alexander) durch stumpfe Gewalteinwirkung zu Tode gekommen. Die Spur führt vom Tatort zu einer nahe gelegenen Hofgemeinschaft, zu der das Mordopfer offenbar gehörte. Angeführt wird die Gruppe von Hofbesitzerin Lia Graf (Susanna Simon).

20:30 Uhr, RTL, Let's Dance - Wer tanzt mit wem?, Tanzshow

Nachdem sich Lilly zu Sayn-Wittgenstein letzte Woche bereits von "Let's Dance" verabschieden musste, bekommt sie kurzfristig eine neue Chance auf Deutschlands beliebtestem Tanzparkett. Hardy Krüger jr. ist weiter positiv auf Corona getestet und kann erneut nicht antreten. Das bedeutet das endgültige Aus für den Schauspieler. "Born in" lautet das Motto der zweiten regulären Show, in der die Paare zu einem Song aus dem Geburtsjahr des Prominenten tanzen. Können sie ihre Leistungen aus der Vorwoche toppen?

SpotOnNews

Mehr zum Thema