VG-Wort Pixel

Vorschau "Thor: Tag der Entscheidung" auf ProSieben

"Thor: Tag der Entscheidung": Thor (Chris Hemsworth) soll auf dem Planeten Sakaar Gladiatorenkämpfe bestreiten.
"Thor: Tag der Entscheidung": Thor (Chris Hemsworth) soll auf dem Planeten Sakaar Gladiatorenkämpfe bestreiten.
© Jasin Boland Marvel Studios 2017
In "Thor: Tag der Entscheidung" (ProSieben) muss der Donnergott als Gladiator kämpfen. Die "Mordsschwestern" (ZDF) haben es mit einem mysteriöseren Autounfall zu tun und in der "Eifelpraxis" (Das Erste) taucht ein zu ehrgeiziger Fitnesstrainer auf.

20:15 Uhr, ProSieben, Thor: Tag der Entscheidung, Comicaction

Thor (Chris Hemsworth) wird in einer entlegenen Welt als Gefangener gehalten und muss zur Unterhaltung der Bevölkerung als Gladiator kämpfen. Dabei trifft er auf einen alten Bekannten. Zusammen müssen sie versuchen, Sakaar zu verlassen, um nach Asgard zurückzukehren und die machtgierige Hela (Cate Blanchett), Thors Schwester, aufzuhalten. Diese will dort Ragnarok, die Zerstörung des Planeten, einleiten.

20:15 Uhr, ZDF, Mordsschwestern - Verbrechen ist Familiensache, Krimiserie

Das Schwestern-Duo wird zu einem schweren Verkehrsunfall mit Fahrerflucht gerufen. Vor Ort müssen sie mit Schrecken feststellen, dass sie eines der Opfer kennen. Der Beifahrer des Wagens, Fred Braun, ist tot. Am Unfallort befindet sich auch die Leiche von Serge Vogler, einem kriminellen Autohändler, der aus dem Wagen geschleudert wurde. Nur Mia Savchenko (Valerie Stoll), Freds Freundin, hat überlebt. Alles deutet zunächst auf Fahrerflucht hin, doch bei näherem Hinsehen machen die Fundumstände stutzig.

20:15 Uhr, Das Erste, Die Eifelpraxis: Unter Druck, Melodram

Die Eifelpraxis hat es mit einem sturen Patienten zu tun. Der Fitnessstudio-Betreiber Maik (Vincent zur Linden) ist nur scheinbar so topfit, wie er allen vorspielt. Obwohl Maik immer häufiger rätselhafte Schwächeanfälle erleidet, nimmt er keine Rücksicht auf die dramatischen Warnsignale seines Körpers. Während der Fitnesscoach sogar vor seiner Freundin Laura (Zoe Moore) sein Supermann-Image aufrechterhalten möchte, macht sie sich immer größere Sorgen.

20:15 Uhr, arte, In Wahrheit: Jagdfieber, Krimi

Inmitten einer ländlichen Idylle fallen plötzlich Schüsse, und eine junge Mutter stirbt. Ihr Ehemann, der Arzt André Collmann (David Rott), kann sich den Angriff nicht erklären. Kommissarin Mohn (Christina Hecke) und ihr Kollege Breyer (Robin Sondermann) sehen sich einem Anschlag gegenüber, dessen Hintergründe zunächst unklar sind. Kurz darauf wird Robert Haffner (Tristan Seith) entführt, ein Freund Collmanns, und ein Video des Täters geht bei der Polizei ein. Er verlangt die Wiederaufnahme des Falles Nadine Abeck (Judith Neumann): "72 Stunden für die Wahrheit, sonst nehme ich das Recht in die eigenen Hände."

21:15 Uhr, ZDF, SOKO Leipzig: Ungehört, Krimiserie

Am Störmthaler See wird Ingolf Roscher brutal ermordet aufgefunden. Maja Jacobi (Sophie Lutz), die den Notruf wählte, gerät ins Visier. Sie kann sich an nichts mehr erinnern. Ingolf Roscher war Leipzigs Stadtrat und bekannt für seine cholerischen Wutausbrüche. Davon können auch seine neue Frau Sofie (Elisabeth Baulitz) und ihr Stiefsohn Matteo (Fabian Hanis) berichten. War der Mord an Ingolf ein Befreiungsschlag aus schwierigen Familienverhältnissen?

SpotOnNews

Mehr zum Thema