Vorschau: Indiana Jones sucht einen Kristallschädel

Indiana Jones reist ins "Königreich des Kristallschädels" (kabel eins) und in der "Charitè" (Das Erste) versagt Doktor Behrings Diphtherie-Serum. Auf 3Sat muss Kommissar van Leeuwen indessen den bestialischen Mord an einem Jugendlichen aufklären.

20:15 Uhr, kabel eins, Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels, Actionabenteuer

Nevada, 1957: Der Archäologe und Uni-Professor Indiana Jones (Harrison Ford) und sein Kumpel Mac (Ray Winstone) stecken in großen Schwierigkeiten. Das Duo ist von sowjetischen Agenten unter Leitung der skrupellosen Irina Spalko (Cate Blanchett) gekidnappt worden. Indy soll in einer abgelegenen Lagerhalle eine geheimnisvolle Kiste identifizieren. Er entkommt knapp und erhält kurz darauf Hinweise auf einen geheimnisvollen Kristallschädel, der in Peru versteckt sein soll.

20:15 Uhr, Das Erste, Charité: Zeitenwende, Historiendramaserie

Um Robert Koch (Justus von Dohnányi) wird es einsam. Zur Hochzeit mit Hedwig (Emilia Schüle) erscheinen nur die engsten Freunde. Kochs wissenschaftliches Versagen bringt auch die Forschung seiner Mitarbeiter Ehrlich (Christoph Bach) und Behring (Matthias Koeberlin) zu Unrecht in Misskredit. Niemand an der Charité will ihr Diphtherieserum an Patienten testen. Behring verfällt deswegen in tiefe Depression. Ida (Alicia von Rittberg) ahnt, dass dieser geniale, aber labile Mann eine starke Frau an seiner Seite braucht und ist bereit, ihren Wunsch nach einem Studium aufzugeben.

20:15 Uhr, ZDF, ZDFzeit: Royale Liebe - Märchen, Macht, Mätressen, Doku

Prinz Harry, König Felipe & Co., sie alle haben ihre Traumfrau aus dem Volk geheiratet, entgegen royaler Tradition. Doch sind diese modernen Liebesehen eine Bedrohung für Europas Monarchien? Märchen, Macht und Mätressen bestimmten jahrhundertelang unser Bild royaler Paare - für Liebe und Lebenslust war dort kein Platz. Bringen die neuen Prinzessinnen frischen Wind in die alten Paläste? Oder drohen sie am strengen höfischen Protokoll zu scheitern?

20:15 Uhr, 3Sat, Eine Frau verschwindet, Drama

Bruno van Leeuwen (Peter Haber) hat schon viele Tatorte gesehen, doch was den Kommissar am Koniginnedag im Amsterdamer Vondelpark erwartet, stellt ihn vor ein böses Rätsel. Kevin, ein etwa 13-jähriger Junge, liegt im Gebüsch, mit eingeschlagenem Schädel und einem klaffenden Loch im Gaumen. Man hat sein Gehirn entfernt. Was könnte das Motiv für diesen bestialischen Mord an einem Kind sein? Seine Frau Simone (Maja Maranow) kann ihm diese Frage nicht beantworten. Sie lebt in ihrer eigenen Welt, die Tag für Tag kleiner wird. Kaum 50 Jahre alt, ist sie an Alzheimer erkrankt und auf Betreuung angewiesen.

20:15 Uhr, SuperRTL, Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter, Fantasyaction

Der junge Eragon (Ed Speleers) lebt gemeinsam mit seiner Familie in dem Dorf Carvahall im Königreich Alagaesia. In dieser Gegend sind außer Menschen auch noch Zwerge, Elfen und allerlei andere Kreaturen beheimatet. Durch einen mysteriösen Zufall findet Eragon auf dem Gipfel eines Berges ein Drachenei. Als der Drache schlüpft und mit Eragons Hilfe zu einer stattlichen Drachendame namens Saphira heranwächst, gerät seine Welt allerdings vollkommen aus den Fugen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.