VG-Wort Pixel

Wer wird Dschungelkönig? Das sagen die Stars in "Die Stunde danach"

Manuel Flickinger, Filip Pavlovic und Eric Stehfest (v.l.) kämpfen um die Dschungelkrone.
Manuel Flickinger, Filip Pavlovic und Eric Stehfest (v.l.) kämpfen um die Dschungelkrone.
© RTL / Stefan Menne
Filip, Eric oder Manuel - wer geht mit der Dschungelkrone nach Hause? Die Promi-Gäste in "Die Stunde danach" sind sich einig.

Filip Pavlovic (27), Eric Stehfest (32) oder Manuel Flickinger (33) - wer wird der Dschungelkönig von Südafrika? Diese Frage wird zwar am heutigen Samstagabend im großen Finale bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" (ab 22:15 Uhr live bei RTL oder RTL+) beantwortet. Zahlreiche Prominente und Ex-Dschungelcamper haben jedoch nach dem Halbfinale am Freitag bei "Die Stunde danach" schon mal ihre Prognosen abgegeben.

Bei allen ist derselbe Name gefallen: Manuel Flickinger. Was bringt der Ex-"Prince Charming"-Kandidat mit, was den anderen fehlt? "Ich glaube, dass es Manuel machen wird, weil er einfach die breiteste Geschichte zu erzählen hat, dass Filip Zweiter und Eric Dritter wird", ist sich Comedian Oliver Pocher (43) sicher. Olivia Jones (52) gönnt es Manuel ebenfalls am meisten: "Der hat uns das gegeben, was wir im Dschungelcamp sehen wollen: die sogenannte Heldenreise."

Micaela Schäfer: "Er ist ein ganz toller Mensch"

Auch Ex-"Bachelorette"-Teilnehmer David Friedrich (32) sagt, dass Manuel anfangs im Camp "zurückhaltend", "schüchtern" und "vorsichtig" gewesen sei, sich dann aber "durchgeschlagen" habe und "aufgeblüht" sei.

"Vom No name und vom Küken da hochgearbeitet, durch wirklich tolle Prüfungen. Er war immer fair zu allen und hat sich bei diesen ganzen Streitereien komplett herausgehalten", schwärmt auch Moderatorin Angela Finger-Erben (42). Zu guter Letzt resümiert Erotikmodel Micaela Schäfer (38): "Und der ist einfach so gut, so rein, er ist nicht berechenbar, er ist einfach ein ganz toller Mensch und ich habe ihn schon ins Herz geschlossen."

SpotOnNews

Mehr zum Thema