VG-Wort Pixel

Zara Tindall Die Enkeltochter der Queen erwartet ihr drittes Kind

Zara und Mike Tindall erwarten 2021 ihr drittes Kind.
Zara und Mike Tindall erwarten 2021 ihr drittes Kind.
© imago images/AAP
Nachwuchs für Zara und Mike Tindall: Die Enkeltochter der Queen erwartet ihr drittes Kind, wie ihr Ehemann in seinem Podcast verriet.

Royaler Nachwuchs! Zara Tindall (39), die Enkeltochter von Queen Elizabeth II. (94) und Tochter von Prinzessin Anne (70), ist wieder schwanger. Das verriet ihr Ehemann Mike Tindall (41) in seinem Podcast "The Good, The Bad & The Rugby". Es ist das dritte Kind der beiden. Das Paar hat bereits die beiden Töchter Mia Grace (6) und Lena Elizabeth (2).

"Es war eine gute Woche für mich, wir hatten letzte Woche einen kleinen Scan - ein dritter Tindall ist auf dem Weg", freut sich der ehemalige Rugby-Nationalspieler. Nach zwei Mädchen wünsche er sich jetzt einen Jungen. "Ich werde es lieben, egal ob Junge oder Mädchen - aber bitte sei ein Junge." Über den potenziellen Namen des Babys scherzt er: "Wir sind uns nicht sicher, entweder Covi oder Covina."

Weiter erklärt Mike Tindall: "Z geht es sehr gut und sie freut sich sehr darauf. Wegen der Dinge, die in der Vergangenheit passiert sind, ist sie immer sehr vorsichtig." Zwischen der Geburt ihrer beiden Töchter 2014 und 2018 hatte Zara Tindall zwei Fehlgeburten erlitten.

Die Queen ist "hocherfreut"

Mit der Ankündigung per Podcast brechen Zara und Mike Tindall mit der Tradition. Üblicherweise verkündet der Buckingham Palast Schwangerschaften der Royal Family. Die Queen sei jedoch informiert, wie die "Daily Mail" von einem Palastsprecher weiß: "Ihre Majestät und der Herzog von Edinburgh wissen Bescheid und sind hocherfreut." Queen Elizabeth II. und Prinz Philip (99) haben bereits acht Urenkel, neben den Tindalls erwartet auch Prinz Andrews (60) Tochter Prinzessin Eugenie (30) zum ersten Mal Nachwuchs.

SpotOnNews

Mehr zum Thema