VG-Wort Pixel

Zum 20-jährigen Jubiläum "Tatsächlich... Liebe"-Stars kommen für TV-Special zusammen

Emma Thompson und Hugh Grant spielen in "Tatsächlich...Liebe" Bruder und Schwester.
Emma Thompson und Hugh Grant spielen in "Tatsächlich...Liebe" Bruder und Schwester.
© imago images/Ronald Grant/Archive Mary Evans
Vor 20 Jahren ist "Tatsächlich... Liebe" entstanden. Um das zu feiern, kommen die einstigen Stars noch einmal für ein TV-Special zusammen.

Der beliebte Weihnachtsfilm "Tatsächlich... Liebe" feiert sein 20-jähriges Jubiläum. Um das gebührend zu feiern, gibt es am 29. November eine einstündige Sondersendung auf dem US-Sender ABC zu sehen. Darin kommen die Stars des Klassikers noch einmal zusammen. Neben Emma Thompson (63) und Hugh Grant (62) werden Bill Nighy (72), Laura Linney (58), Thomas Brodie-Sangster (32) und Olivia Olson (30) im Special zu sehen sein.

Geheimnisse werden gelüftet

In "The Laughter & Secrets of Love Actually: 20 Years Later" spricht die Journalistin Diane Sawyer (76) mit einigen Darstellern des Films sowie dem Autor und Regisseur Richard Curtis (66). Die Sendung soll unter anderem aufzeigen, "wie der Film zu einer beliebten Weihnachtstradition und einer weltweiten Sensation wurde, mit neuen Einblicken in die Geheimnisse hinter den Kulissen und ikonischen Szenen", so die Beschreibung. Der Trailer gibt einen ersten Vorgeschmack. Darin sind die Stars unter anderem im Gespräch mit Sawyer zu sehen. Gemeinsam erinnern sie sich an die Zeit am Set zurück.

In dem weihnachtlichen Episodenfilm übernahmen neben Emma Thompson, Hugh Grant, Bill Nighy und Laura Linney auch andere namhafte Schauspielerinnen und Schauspieler wie Liam Neeson (70), Colin Firth (62), Keira Knightley (37), Alan Rickman (1946-2016) und Andrew Lincoln (49) Rollen. 2003 erschien der Film in den Kinos und wurde ein Kassenschlager.

SpotOnNews

Mehr zum Thema