Yeah! Viel Urlaub lässt uns laut Studie länger leben

Die nächsten freien Tage noch nicht eingereicht? Dann mal los! Laut neuer Studien bescheren uns ausgedehnte Auszeiten nämlich ein längeres Leben.

von Viola Kaiser

Wir wussten zwar schon immer, dass uns Urlaub frischer, fröhlicher, klüger, glücklicher und am Ende so auch gesünder macht. Aber jetzt ist es offiziell: Forscher konnten nämlich erstmals einen engen Zusammenhang zwischen Urlauben und einer längeren Lebenszeit herstellen. Mediziner der Universität von Helsinki haben auf dem Europäischen Kardiologie-Kongress in München die Ergebnisse ihrer Studie vorgestellt und damit unsere These untermauert: Regelmäßige Urlaube und Auszeiten senken nämlich deutlich das Risiko eines Frühtodes. Sogar deutlich mehr als eine gesunde Lebensweise. Die kann nämlich alleine auf keinen Fall den Stress kompensieren, der unserem Körper zusetzt, wenn wir zu viel arbeiten und uns zu wenig erholen können. 

Die Probanden der Helsinki Businessmen Study, die in der Regel längere Jahresurlaube gemacht hatten, wiesen geringere Sterberaten auf als die, die sich weniger als drei Wochen im Jahr von ihrem Alltag erholt hatten. Die, die nur ein paar Tage Urlaub pro Jahr machten, hatten ein um fast 40  Prozent höheres Risiko, noch vor der Rente abzutreten. Puh.

Falls wir mit 50 trotzdem tot umfallen, sind wir wenigstens viel gereist

Was sagt uns das? Wir haben nur ein Leben – und das sollte möglichst gut – also voller Urlaube und richtig großartiger Reisen sein. Denn wenn wir in unseren sechs freien Wochen immer nur Zuhause abhängen, erledigen wir ja doch meistens eher die nützlichen Dinge. Oder? Und, mal ernsthaft: Das mit diesen Reisen und dem Urlaub und den längeren Auszeiten kann ja nie falsch sein. Wenn wir ein längeres Leben dadurch haben, ist das natürlich super. Aber falls wir dann doch mit 50 einfach tot umfallen, dann waren unsere Reisen in die Karibik, nach Sizilien oder zu den Aborigines (jeder träumt ja schließlich von etwas anderem!) genauso sinnvoll. Zumindest besser als immer nur im Büro abzuhängen.

 In diesem Sinne hört die Autorin dieses Artikels jetzt auch an dieser Stelle auf zu schreiben. Wir alle sollten laut Forschung schließlich am besten SOFORT nach dem nächsten Reiseziel unserer Träume suchen. Bis dahin: Safe travels!




Wer hier schreibt:

Viola Kaiser
Themen in diesem Artikel

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Yeah! Viel Urlaub lässt uns laut Studie länger leben
Yeah! Viel Urlaub lässt uns laut Studie länger leben

Die nächsten freien Tage noch nicht eingereicht? Dann mal los! Laut neuer Studien bescheren uns ausgedehnte Auszeiten nämlich ein längeres Leben.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden