VG-Wort Pixel

We try before you buy Unsere Redaktion testet 5 angesagte Lifestyle-Produkte

Lifestyletest-Juni
© PR
Da draußen wimmelt es von spannenden Neuheiten. Doch für welche lohnt es sich wirklich, Kohle auf den Kopf zu hauen? Unsere Redaktion checkt jeden Monat fünf Produkte auf Herz, Nieren und Spaßfaktor. Dieses Mal haben wir unter anderem eine ganz besondere Seife, eine Tasche und einen Snack auf ihre Tauglichkeit geprüft. Hier kommen unsere Ergebnisse.

Waschen für Body Positivity

Redakteurin Susanne hat eine ganz besondere Seife getestet.
Redakteurin Susanne hat eine ganz besondere Seife getestet.
© PR

Produkt: Vulva-Seife

Preis: 24,50 Euro

Anwendung: Für Hände und Körper

Ergebnis: Manche Frauen wissen gar nicht genau, wie sie untenrum aussehen, und auch an der eigenen Vulva zu schnuppern, ist nicht ganz einfach. Beide Probleme geht die Berliner Künstlerin LekRek mit ihrer Firma "Lejlac" an: An ihrer duftenden Vulva-Seife zu riechen, ist ein Vergnügen und aufschlussreich dazu. Das Waschstück in Form einer zugegebenermaßen idealtypischen Vulva soll das weibliche Geschlecht unter die Leute bringen, wo es ­– im Gegensatz zum Phallus – bis heute weitgehend unbekannt ist. Es will "Menschen mit Vulvas empowern, ihre Körper zu feiern", so LekRek. Die handgemachte Seife aus reinem Pflanzenöl ist gut zur Haut und im Bad ein Hingucker.

Hängende Schönheit

We try before you buy: Bilderrahmen von bingold
Redakteurin Lena ist begeistert von dem schlicht-schicken Design des Bilderrahmens von bingold.
© PR

Produkt: Bilderrahmen Acta Schwarz - Silber von bingold

Preis: 38,70 Euro

Anwendung: Zum Aufhängen unserer Lieblingsbilder – macht aber sogar ohne Inhalt schon etwas her.

Ergebnis: Der Bilderrahmen hängt hervorragend und ist fürs Auge eine absolute Pracht. Das Produkt kann mit Normalglas, Plexi-Glas oder UV-Schutzglas bestellt werden, Übergrößen kommen mit Acrylglas. Für die eigenen Lieblingsbilder, Poster oder Artworks kann aus vielen verschiedenen Größen gewählt werden. Ich habe meinen Rahmen in 29,7 x 42 cm bestellt und freue mich immer wieder, wenn ich den Inhalt so schön ausgestellt sehe. Die Handarbeit des Traditionsunternehmens aus Deutschland kann sich sehen lassen und ich bin wirklich sehr zufrieden mit meinem Kauf.

Energy, Baby!

Produkt
Kleiner Snack für zwischendurch? Redakteurin Julia hat da einen leckeren Vorschlag.
© PR

Produkt: KoRo Energy Ball Salted Pistachio

Preis: 1,75 Euro

Anwendung: Energie-Level low? Dann Packung aufreißen und Energy Ball schmecken lassen. 

Ergebnis: Schmacko! Die Energy Balls von KoRo sind nicht nur unglaublich lecker, sondern auch noch gesund. Besonders angetan hat es mir Salted Pistaccio. Der Energy Ball ist mit cremigem Pistazienmus gefüllt und mit einer Prise Salz verfeinert. Gesüßt ist der kleine Snack mit Agavendicksaft. Für mich die perfekt kleine Nascherei für Zwischendurch und vor allem dann, wenn der Körper ganz dringend neue Power braucht. Absolute Empfehlung.

Wolkiges Tragegefühl

Redakteurin Sina hat ihre perfekte Alltagstasche gefunden.
Redakteurin Sina hat ihre perfekte Alltagstasche gefunden.
© PR

Produkt: Vee Collective Porter Small in der Farbe Moss

Preis: 219 Euro

Anwendung: Ich nutze sie als Alltagstasche. Da ich einen kleinen Hund habe, packe ich dort alles rein, was wir bei Ausflügen brauchen: Wasser, zweite Leine, Leckerlis, sein Futter und noch so einiges andere. Ich habe aber auch schon von vielen gehört, dass sie als Wickeltasche genutzt wird – gerade bei mehr als einem Kind bietet sich dann aber die größere Variante an.

Ergebnis: Diese sehr schlichte gesteppte Tasche ist für mich auf jeden Fall eine Alltagsheldin. Sie besteht aus 100 Prozent recyceltem Material, ist wasserabweisend und hat gut sortierte Innentaschen. Die Porter kommt mit einem Schulterriemen, der sehr breit und damit angenehm zu tragen ist. Das Beste an der Tasche: Sie ist unglaublich leicht und durch die gesteppte Verarbeitung super weich – der Tragekomfort ist einwandfrei. Ich nutze sie mittlerweile jeden Tag und packe immer die passenden Utensilien ein, die wir brauchen. Trotz der Größe "Small" ist die Porter ein ziemliches Platzwunder. Beispiel Besuch am Hundestrand: In der Tasche befanden sich mein Portemonnaie, Handy, eine kleine Tasche für Notfälle, Sonnenbrille im Etui, das Essen meines Hundes plus Futter- und Trinknapf, sein kleiner Bademantel, eine 850 ml Trinkflasche, eine Dose mit Brot für mich und mein Buch. Stopfen musste ich nicht, da hätte auch noch was reingepasst.

Go Green!

We try before you buy: Unsere Redaktion testet 5 angesagte Lifestyle-Produkte
© PR

Produkt: Matcha Kit Moon Cup von Health Bar Berlin

Preis: 80 Euro

Anwendung: Das Set bietet alles, was man für den perfekten Matcha braucht. Auf dem Pulver findet man eine Anleitung, die genau erklärt, wie viel Matcha man zur Zubereitung benötigt. Ein halber Teelöffel Matcha-Pulver mit etwas Wasser in dem handgetöpferten Moon-Cup mixen, fleißig verrühren und je nach Belieben Milch bzw. Milchalternative dazugeben. Fertig!

Ergebnis: Ich als Matcha-Einsteigerin, hatte großen Respekt davor, mir meinen eigenen Matcha-Latte zu mixen. Doch mit dem Matcha-Set kann man einfach nichts falsch machen. Der kleine Matcha-Besen verrührt das Pulver perfekt und hinterlässt keine Klumpen. Das Pulver fällt direkt durch seine intensive Farbe auf, die für die hohe Qualität des Bio-Produktes steht. Da ich keinen Kaffee trinke, bin ich nun überglücklich, eine tolle Alternative gefunden zu haben.

Barbara

Mehr zum Thema