YUMMY – Das ist der schnellste Käsekuchen der Welt!

Auch so ein Organisations-Anti-Talent wie unsere Autorin? Dieses "Rezept" macht Euch zum Orga-Blender und zum Backtalent des Jahrtausends.

von Marie Stadler

Das wirklich Verrückte an der Welt ist ja, dass sie sich verdammt leicht austricksen lässt. Das weiß man, wenn man so ein Zeitmanagements-Nicht-Genie ist wie ich. Vielleicht ist es einfach mein gutes altes Mathe-Problem, dass ich immer wieder denke, ich könnte siebzig Dinge in zwei Stunden erledigen. Vielleicht ist es auch Größenwahnsinn. Ist auch egal. Aber wirklich fatal ist, dass man am Ende ja doch immer alles irgendwie hinwurschtelt. Ist echt nicht gut für den Lerneffekt, und auch nicht für den Blutdruck. Das hilft nur Kreativität.

"Na, da haste aber ein ganz tolles Rezept"

In genau so einem Moment habe ich jedenfalls den schnellsten Käsekuchen der Welt erfunden. Hatte vergessen, dass meine Schwiegereltern kommen. Ausgerechnet meine Schwiegereltern, die es für ein Naturgesetz halten, dass man als Besuch Kuchen bekommt. Immer. Überall. Erst recht bei mir, die ich eigentlich gar nie backe, was man auch schmeckt. Ich kann zu trocken, nicht durch, geschmacklos und verbrannt. Das dafür ziemlich gut.

... bis ich gelernt habe, dass man auch einfach so tun kann, als hätte man gebacken, und alle glücklich sind.

Man nehme (egal wieviel von allem)

Butterkekse

Butter

Frischkäse

Puderzucker

Tiefkühlobst

und irgendwelche Streusel oder frisches Obst

Butterkekse zerbröseln, mit geschmolzener Butter vermengen, in einer Kuchenform verteilen, kaltstellen. Derweil Frischkäse mit Puderzucker und gefrorenem Obst in den Mixer packen, abprobieren, für perfekt befinden und auf den Keksbröseln verteilen. Kurz vor dem Servieren mit irgendwelchen Streuseln bedecken oder frisches Obst drauf garnieren. Fertig ist die Sause. 

"Na, da haste ja aber mal ein ganz tolles Rezept" befinden die Gäste. Und du hast es wieder mal bewiesen: Zeitnot gibt es nicht, wenn man einfach pragmatisch ist. Und zum Backen braucht kein Mensch einen Ofen.