"Du machst mich stärker!" 7 Zeichen, dass ihr eine gesunde Beziehung führt

Nein, nicht jedes Paar muss immer so aus allen Knopflöchern strahlen wie Harry und Meghan. Manchmal reicht es ja, wenn das Glück ganz leise und unauffällig in einem wohnt. Wenn diese 7 Dinge auf euch zutreffen, dann ist es da, das Glück. Auch wenn es sich nicht jeden Tag wie ein Feuerwerk anfühlt...

von Marie Stadler

1. Ihr könnt euch ohne Angst sagen, wenn euch etwas in der Beziehung stört

"Zuhause ist da, wo man alles sagen kann und keiner zuhört" Hoffentlich eine der Weisheiten, die ihr NICHT unterschreiben könnt. Zu jeder konstruktiven Kritik gehört nämlich nicht nur ein offenes Ohr, sondern auch eine gute Portion Mut auf beiden Seiten. Es ist nicht immer leicht, die Karten auf den Tisch zu legen. Und es gehört Größe dazu, Kritik anzunehmen. Wenn euch das (meist) gelingt, ist das schon die halbe Miete für eine gesunde Beziehung.

2. Ihr begegnet euch auf Augenhöhe

Euch ist bewusst, dass jeder von euch in etwas besser ist als der andere? Ihr respektiert euch gegenseitig und seid euch eurer eigenen Stärken bewusst? Glückwunsch! Ein weiterer Baustein für ein erfülltes gemeinsames Leben.

3. Ihr geht weiter mit euren Freunden aus (und zwar auch mal ohne "Schatz")

Verschmelzen gehört für euch ins Bett, im "echten Leben" seid ihr auch noch getrennt voneinander als Individuum erkennbar? Gott sei Dank! Denn das ist wichtig, um unabhängig und stark zu bleiben.

4. Ihr macht euch größer und stärker

Die Liebe macht stark und groß, nicht schwach und klein. Wenn ihr euch gegenseitig Rückenwind, Aufwind und Fallschirm seid, kann euch nichts passieren.

5. Ihr erwartet nicht voneinander, euch alles zu geben, was ihr braucht

Euch ist bewusst, dass ein echter Mensch kein Traumprinz aus der Wünsch-dir-was-Bäckerei ist. Aspekte, die euch am anderen fehlen, könnt ihr durch Freunde, Verwandte, eigene Anstrengung bekommen? Sehr klug! Denn keiner wird einem je all das geben können, was man braucht. Außer, du hast Chuck Norris geheiratet. Der kann natürlich alles. Aber das wollen wir mal nicht für dich hoffen...

6. Eure Handy könnt ihr rumliegen lassen, ohne dass einer mal einen Blick in die Nachrichten des anderen wirft

Das! Handy! Des! Partners! Ist! Tabu! In diesem Satz können einfach nicht genügend Ausrufezeichen stehen! Wenn euch das klar ist, ist das schon mal sehr gut!

7. Ihr verliert eure eigenen Träume nicht aus den Augen

Die gemeinsamen Träume von der Weltreise, dem VW-Bus und dem Eigenheim in Ehren, aber ihr haltet auch eure eigenen Wünsche heilig. Im Idealfall hilft dein Partner dir dabei, sie zu verwirklichen. Aber das erwartest du gar nicht. Du weißt: Du bist deines eigenen Glückes Schmied. Und wenn du auch hinter diesem Punkt ein Häkchen setzen kannst, gehört ER offensichtlich zu diesem Glück fest dazu. PERFEKT!

Wer hier schreibt: