Barbaras Fest: Weihnachten werde ich zur Deko-Queen

Weihnachten ist genau das richtige Fest für Barbara Schöneberger. Opulent, viele los und gutes Essen. Außerdem verrät sie noch ihren ganz eigenen weihnachtlichen Geheimtipp! 

Freunde!

Ich bin so froh-ho, ho, ho, endlich können wir zusammen Weihnachten feiern –Und wir können gemeinsam die Vorfreude genießen, mit allem, was das Fest so besonders macht: kochen, backen, dekorieren.

Wobei das ganz kitschige Weihnachten mit mir nicht zu haben ist. Ich finde, es darf schon auch ein bisschen moderner und unkonventioneller zugehen. Und vor allem relaxter! Ich habe da einen Tipp gegen weihnachtliche Spannungen in der Sippe, klappt bei mir super: Ich stelle meinen eigenen Geschmack in vielen Punkten hintan. Locker bleiben, nicht immer den eigenen Weihnachtskopf durchsetzen.

Wenn jemand keine Würstel mit Kartoffelsalat an Heiligabend will: Kein Problem, dann kriegt er halt was anderes kredenzt. Und wenn es Himbeereis mit grünem Wackelpudding ist. Farblich passt das ja perfekt zum weihnachtlich geschmückten Tisch!

Gut, ich muss zugeben, diese demokratisch-aufgeklärte Grundhaltung gilt nicht für jeden Bereich. Regelmäßig zur Adventszeit regiere nämlich ich ganz allein als Deko-Queen und tobe mich in meinem Reich so richtig aus.

Meine Untertanen kennen das inzwischen und zeigen sich langmütig, weil sie wissen, dass mit dem Besuch der Heiligen Drei Könige dann endlich wieder Normalität einzieht.

Jetzt freue ich mich aber erst einmal mit Ihnen auf den wunderbaren Wahnsinn: Plätzchen backen, Haus dekorieren, Weihnachtslieder einstudieren, Geschenke besorgen, obwohl wir uns ja eigentlich gar nichts schenken, und vieles mehr. Ich wünsche Ihnen ein friedliches Weihnachtsfest!

Eure Barbara


Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Barbaras Fest: Weihnachten werde ich zur Deko-Queen

Weihnachten ist genau das richtige Fest für Barbara Schöneberger. Opulent, viele los und gutes Essen. Außerdem verrät sie noch ihren ganz eigenen weihnachtlichen Geheimtipp!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden