Hört auf zu heulen! 5 Gründe, warum im Dezember Geburtstag haben cool ist

Der Mann unserer Autorin hat kurz vor Weihnachten Geburtstag und findet das sehr bemitleidenswert. Unsere Autorin sieht das etwas anders.

von Marie Stadler

Liiiiieeeeebe Dezemberkinder, ja, ihr tut der Welt leid. Schon pränatal beim positiven Schwangerschaftstest im März. Kundgetan wird das herzerreißende Mitleid zum ersten Mal spätestens in der "Alles Gute zur Geburt-Karte", aufgefrischt wird das Ganze dann aber jedes Jahr aufs Neue. Und so suhlt ihr euch irgendwann nicht mehr nur im Mitleid der anderen, sondern auch in eurem eigenen. Wurde euch ja auch lange genug eingeredet. Weil man 11 lange Monate gar nichts feiert. Weil im Dezember keiner Zeit hat. Und natürlich, weil die Geschenke in Summe bestimmt ein bisschen kleiner ausfallen als bei den Juli-Kindern. Jaja. Dabei gibt es ja wohl MINDESTENS

5 Gründe, warum im Dezember Geburtstag haben eigentlich cool ist

Glaubt ihr nicht? Dann gebt euch das hier:

1. Alle haben Bock auf Alkohol 

Weil es kalt ist und dunkel. Es gibt Gründe, warum Alkohol in Skandinavien fies versteuert wird. Der Winter macht die kalten Hälse hungrig auf flüssiges Feuer. Und so rennen dir am Ende alle die Bude ein, wenn du im Dezember einen ausgibst. Versuch mal im Juli, Gäste einzuladen. Ist eh keiner da. Und wenn doch, wollen sie alle nur Cola, einen Eisshake oder maximal ein Bierchen. 

2. Von wegen weniger – aus Mitleid kriegt ihr immer mehr (zumindest als Kind)

Wir haben uns da mal bei Dezemberkindern umgehört. Die Wahrheit ist: Ganz anders als gedacht, bekommen Dezemberkinder eher MEHR zum Geburtstag als die anderen Kinder. Einfach nur aus Angst, dass sie sich sonst benachteiligt fühlen könnten.... So ist das also!

3. Tolle Feier organisieren? Ach was, wir gehen Glühmarkt

Andere müssen Partyzelte aufstellen, Tische beim Italiener bestellen oder ne coole Party raussuchen. Ihr wisst immer, wo die Party beginnt. Da wurden extra für euch ein Haufen Buden in die Innenstadt gestellt.

4. Bibbern, ob die Gartenparty steigen kann? Kennt ihr nicht.

Kälte-Garantie ist auch irgendwie ne Garantie. Es ist echt nicht schön, bis einen Tag vor der Party zu hoffen, dass das Wetter hält. Solche Probleme kennt ihr nicht. Seid froh drum!

5. Einmal im Jahr komplette Eskalation

Ganz ehrlich, immer diese Kleckerfestivitäten. Dezembergeburtstagskinder haben diesen einen heiligen Monat, in dem sie derbe eskalieren dürfen. Früher mit Riesengeschenken, die dann halt zu beiden Festen zusammen geschenkt wurden, heute mit tagelanger Feierei und gaaaaanz viel Mitleid für eine eigentlich ganz schön gute Sache!


Also Hand aufs Herz, ihr Lieben. Sooooo schlecht dran seid ihr echt nicht. Also Schluss mit dem Geheule! Im Grunde habt ihrs nämlich ganz schön gut!