"Falten stehen mir!" 9 Sätze, die sich Frauen über 40 viel öfter sagen sollten!

Mitte des Lebens? Zu alt für irgendwas? Von wegen. Mit 40 fängt der Spaß erst richtig an – und das sollten wir ruhig betonen. 

von Viola Kaiser

Mal im Ernst, 40+ ist ein Superalter: Das können wir uns selbst (und anderen) gar nicht oft genug sagen. Ja, am besten schreien wir es mehrmals täglich sogar laut vor uns hin. Deswegen haben wir hier direkt ein paar Sätze aufgeschrieben, die wir nicht oft genug benutzen – obwohl wir das ruhig mal tun könnten. Sprecht uns einfach nach:

1. "Ich bin echt jung." Dicker Punkt. Kein Zusatz, kein "aber". Menschen, die heute geboren werden, haben eine statistische Lebenserwartung von 83,2 Jahren. Das ist nur ein Durchschnitt, was wiederum bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, dass viele von uns 100 werden ganz schön hoch ist. Mal abgesehen, dass man mit 40 heute noch extrem fit ist – praktisch 30 (siehe dazu auch Punkt 5).

2. "20 zu sein war total anstrengend. Gut, dass ich endlich über 40 bin. Das ist so viel entspannter." Das ist tatsächlich so in 99 Prozent der Fälle. Damals war 20 okay, aber was hatte man da für Probleme....Die Prioritäten sind doch heute sehr viel klarer (siehe auch Punkt 9).

3. "Die Alternative zum Altwerden ist jung zu sterben". Das ist ein Fakt, über den sich nicht streiten lässt – wer sagt außerdem, dass Altwerden etwas Schlechtes ist?

4. "Midlife Crisis? Hab ich nicht. Außerdem habe ich ja lange noch nicht die Hälfte rum". Statistisch gesehen ist das korrekt (siehe Punkt 1), außerdem ist das immer die richtige Sichtweise, egal, wie alt man wirklich wird. Ihr wisst schon: Nutze den Tag und so weiter. Eine Krise ist allerdings eh nichts rein Negatives, vor allem nicht, wenn man sie dazu benutzt, endlich all das zu tun, was man immer schon tun wollte (siehe Punkt 5)

5. Den Mount Everest besteigen, einen Marathon laufen, Model werden – das kann ich alles genau jetzt machen." Muss ich aber glücklicherweise nicht. Falls da aber noch Wünsche offen sind, ist vermutlich JETZT der richtige Moment, um sie zu erfüllen. Diese Devise passt allerdings in jedem Alter.

6. "Das Beste kommt noch!" Statistisch gesehen sind Menschen mit 60 am selbstbewusstesten und auch die Zufriedenheit steigt mit dem Alter. Wir sagen nur Zukunftsaussichten Rente, Reisen, jüngere Lover – diese Liste kann beliebig ergänzt werden. Noch Fragen?

7. "Der Sex ist viel besser als vor 20 Jahren." Okay, vielleicht ist es etwas weniger Sex, aber dafür hat er Qualität. Unter anderem übrigens, weil Frauen ab 40 selbst auch besser wissen, was sie wollen und das auch formulieren können (siehe Punkt 9).

8. "Falten stehen mir total." Mal ganz abgesehen davon, dass die einzige Methode Falten zu vermeiden, ist, nicht zu lachen, niemals in die Sonne zu gehen oder frühzeitig abzutreten. Das sind allerdings ja wohl keine Alternativen. 

9. "Ich weiß ganz genau, was ich will." Die ein oder andere wusste das vielleicht auch schon mit 20. Tatsächlich sind Frauen über 40 aber sehr viel präziser mit Wünschen an sich und andere – und das ist auch gut so.