BARBARA liebt bunt

Deshalb feiern wir eine Woche lang genau das und präsentieren Lebens- und Liebeskonzepte in allen Facetten, gern noch mit einer ordentlichen Prise Glitzer und Konfetti on top! Denn was gibt es Spannenderes als Mäuschen zu spielen und sich von anderen Menschen und ihren Geschichten inspirieren und berühren zu lassen. Schließlich wollen wir uns auch wieder ein bisschen mehr ins wilde Leben verlieben, fernab von Gendergrenzen- und Lebensentwürfen. Schubladen dürfen gern geschlossen bleiben, verschlossene Türen wollen wir aber aufbrechen. Free love. Selflove. Just love.