Ü30 und weise? 7 Anzeichen, dass du viel zu erwachsen für dein Alter bist...

Das Alter auf dem Pass kann uns gar nichts anhaben, Freunde! Es ist vielmehr die Stimme der Vernunft, die uns den Spaß verdirbt. Also wehret den Anfängen! 7 Anzeichen, dass du viel zu erwachsen bist. Und zwar egal wie alt du tatsächlich du bist. SO erwachsen sollte man einfach NIE werden:

von Marie Stadler

1. Du hast deine Steuererklärung vor der Deadline fertig

Wir verstehen das... erst die Arbeit, dann das Vergnügen und so. Aber Hand aufs Herz: Wir sind groß. Wir werden niemals fertig sein mit der Pflicht! Unsere To-Do-Liste hat längst exorbitante Ausmaße erreicht. Also müssen wir die Gleichung umdrehen. Erst Spaß, dann die Arbeit. Sonst kommen wir ja nie dazu, uns über was zu freuen!

2. Du feierst deinen Geburtstag nicht mehr 

What? Kein Herzklopfen mehr morgens um 6? Nie wieder das Gefühl, heute besonders hübsch zu sein in deinem Partyoutfit mit Geburtstagsglow? KEINE GESCHENKE?????? Aiaiai, das bedeutet nichts Gutes für deine Zu-Erwachsen-Skala...

3. Effizienz ist dir wichtiger als Spaß

Ja, na sicher ist man schneller, wenn man jeden Schritt so groß macht wie möglich. Aber wie kombiniert man das mit dem Gedanken, dass alle dunklen Steine Lava sind? 

4. Du stellst dir am Wochenende den Wecker, weil du noch so viel zu tun hast

Wirklich? Echt jetzt? Tztztz... Was würde dein Teenie-Ich dazu bloß sagen? Zugegeben: Vor 11 Uhr am Samstag erst mal gar nichts... aber danach bestimmt nichts Gutes. 

5. Im Indoorspielplatz lässt du nur die Kinder Spaß haben

Zu groß und zu abgeklärt für Teppichrutschen, Spiegellabyrinthe und Schiffsschaukeln? Oh weh!!!! Versuchs nochmal, vielleicht hast du dich ja geirrt und es ist toller als je zuvor...

6. Du denkst beim Eis essen an Kalorien

Schäm dich! Das geht einfach nicht! Wer sich ein Eis bestellt, hat es gefälligst zu genießen! Da müssen wir jetzt einfach mal hart sein!

7. Du ärgerst deinen Partner nicht mit kindischen Späßen

Ach, komm schon. So ein bisschen Spaß muss ja wohl sein. Das könnte dir sogar die Paartherapie sparen! Denn es ist längst wissenschaftlich erwiesen, dass Paare, die Humor haben und sich necken, glücklicher sind. Und (ohne die Wissenschaft damit behelligen zu wollen) weniger erwachsen. Nicht staatlich geprüft, diese Behauptung. Aber Ehrensache. 

Wer hier schreibt: