VG-Wort Pixel

Ü40 und Single 5 Eigenschaften, die euer zukünftiger Partner haben sollte

Ü40 und Single: 5 Eigenschaften, die euer zukünftiger Partner haben sollte
© Getty Images
Mit jugendlichen 20 ist man noch unbedarft was die Partnerwahl anbelangt. Mit 40 wollen die meisten allerdings lieber eine langfristige Partnerschaft, als sich durch die Männerwelt testen. An diesen 5 Eigenschaften erkennst du, dass er dafür auch bereit ist.
von Linda Berger

1. Er kennt sich selbst

Mit über 40 sind die auch die meisten Männer bei sich angekommen, kennen sich selbst und wissen, wo sie im Leben stehen und was sie gut und weniger gut können. Fehler und Schwächen zu haben und sich auch einzugestehen, schadet genauso wenig, wie der eigene Anspruch sich weiterzuentwickeln, um ein (noch) besserer Mensch zu werden. Selbstkritische Männer vor: Schließlich möchten wir die beste Version eures Ichs haben, die wir kriegen können und keine selbstgefälligen Blender. 

2. Er ist auch mit sich alleine glücklich

Mit Mitte 40 noch bei Mutti wohnen ist einfach so unglaublich unsexy. Impliziert doch auch gleich: Der kriegt sein Leben nicht allein auf die Reihe. Lieber Finger weg. Männer die eine Zeit lang alleine gelebt haben und dabei auch rundum zufrieden waren, haben hingegen gelernt, Verantwortung für sich und ihr eigenes Glück zu übernehmen. Andernfalls kann das arg nach Hinten losgehen, zu emotionaler Abhängig oder Kontrollverhalten führen.

3. Er war schon in langen Beziehungen

Warum das gut ist? Durchhaltevermögen, Ladies! Wenn du also jemanden suchst, der nicht bei der ersten Krise gleich Reißaus nimmt, sondern versteht, wie lange Beziehungen funktionieren, dann ist die Beziehungserfahrung des potentiellen Kandidaten ein nicht zu unterschätzender Indikator dafür, dass es mit ihm klappen könnte. 

4. Er hat seine eigenen Freunde

Bloß weil man jetzt ein Paar ist, heißt das nicht zwangsläufig, zu einer Person verschmelzen muss. Wer nur noch alles zusammen macht und sich nicht mehr voneinander unterscheidet, macht sich nicht nur in Krisensituationen abhängiger, als jemand mit eigenen Freunden. Wenn aber jeder für sich ein erfülltes Leben führen kann, wird auch die Beziehung davon profitieren.  

5. Er spricht über Sex!

So eine richtige Granate im Bett zu haben, ist natürlich super. Noch wichtiger ist aber mit seinem gegenüber auch über Wünsche und Bedürfnisse sprechen zu können. Offene Kommunikation über Sex schafft außerdem Intimität und Vertrauen. Na dann: Let's talk about SEX!


Mehr zum Thema