#gottoddlered: Und dann kam das Kind!

Die fetten Jahre sind vorbei: Ein neuer Trend auf Instagram zeigt Eltern vor und nach dem Kinderkriegen

von Tim Schramm

Warnung an alle Wunscheltern: Seid ihr noch jung, fit und sexy? Genießt ihr das Leben gerade in vollen Zügen, reist in exotische Länder und steht auf Sky-Diving? Wollt ihr Kinder, und zwar jetzt gleich? Ehrlich? Falls ja, dann schliesst diesen Artikel, aber ganz schnell.

Auf Instagram macht seit einigen Wochen nämlich der Trend #gottoddlered die Runde. Das hört sich irgendwie unheilvoll an, nicht? Ist es auch: Ein "Toddler" ist ein Kleinkind und unter dem Hashtag zeigen Eltern wie sie durch eben diese Mini-Unheilstifter von jungen, attraktiven Menschen zu erschöpften, übergewichtigen, scheinbar halb-toten Wesen transformiert wurden.

Hier weicht die Flasche Tequila dem Babyphon! Da wird der Sport-BH von der Babytrage verdrängt! Der Fotovergleich von damals und jetzt ist aber nur halb so tragisch, wie es sich anhört – sondern zum Heulen komisch. Und die Eltern lachen ja meistens auch noch ein bißchen, während sie von Plüschtieren, Brustpumpen oder Windeln zugedeckt werden. Eigentlich total süß.  

 

 

 


Diesen Inhalt per E-Mail versenden

#gottoddlered: Und dann kam das Kind!

Die fetten Jahre sind vorbei: Ein neuer Trend auf Instagram zeigt Eltern vor und nach dem Kinderkriegen

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden