Der total anziehende neue Feminismus

von Cordula Schmitz

Feminismus ist eine Haltung, die man neuerdings auch tragen kann. Und zwar auf der Haut. Überall gibt es Kelidungsstücke, die Girl-Power und das Ende des Patriarchats als Sprüche auf Hemden, Shirts, Taschen oder Stickern feiert. Was früher die lila Latzhose war, ist heute das Motto-Shirt für Frauenrechte. Darüber kann man mosern, und gallig behaupten es würde "der Sache" nicht dienlich sein. Oder man nutzt die Gunst der Stunde und trägt die Botschaft in die Welt hinaus.(Oder kauft seinem Mann mal so ein T-Shirt). Wir haben da mal ein paar Vorschläge.