Endlich ein Trend für modisch Unbegabte: Layering-Ketten

Mit Trends ist das so eine Sache: Es gibt Frauen, die greifen stilsicher zum It-Piece der Saison, andere grundsätzlich daneben. Zum Glück ist dieser Trend für alle da!

Warum weniger, wenn auch mehr geht? Das ist das Motte des aktuellen Modetrends. Das Beste daran: Man muss keine begnadete Fashionista sein, um ganz vorne mitzuspielen. Layering-Ketten - der Trend für modisch Unbegabte. Und hier gilt: Ein Highlight ist kein Highlight. Ab sofort kannst du alle deine Lieblingsstücke gleichzeitig tragen. Bloß keine falsche Bescheidenheit. Gut, ein paar Kleinigkeiten sollte man beim Layering trotzdem beachten. Ein Leitfaden für Mode-Legastheniker.

Auf die Länge kommt es an

Wildes Kettenchaos ist zwar gewünscht, damit deine Lieblingsstücke aber dennoch perfekt in Szene gesetzt werden, sollten deine Ketten unterschiedlich lang sein. So kommen sie nicht nur besser zur Geltung, sie verknoten sich auch nicht so leicht. 

Angeber mag keiner

Natürlich kannst du zeigen, was du hast, aber irgendwann siehst du dann eben aus wie ein prachtvoll geschmückter Weihnachtsbaum. Will man ja auch nicht. Deshalb besser nicht übertreiben - 5 Ketten reichen vollkommen aus. 

Kettenkarrussell - für Abwechslung sorgen

Besonders schön wirkt die Kombination unterschiedlicher Ketten: verschiedene Anhänger, unterschiedliche Kettenstrukturen oder ein Mix aus silber und gold. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt - Hauptsache nicht langweilig. Absolut im Trend liegen derzeit auch geometrische Anhänger. 

Bühne frei 

Ein Eyecatcher braucht die passende Plattform, sonst wird er schnell zum Nebendarsteller. Damit Layering-Ketten ideal zur Geltung kommen,  entweder Dekolleté zeigen oder ein hochgeschnittenes Oberteil wählen.

Pssst: Und für alle, die sich beim Kombinieren unsicher sind, gibt es auch Layering-Ketten-Sets. 

Sagen wir doch: Diesen Trend kann doch wirklich jede!




Wer hier schreibt:

Linda Berger
Themen in diesem Artikel

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Layering-Ketten: Vintage-Frau mit Perlenketten
Endlich ein Trend für modisch Unbegabte: Layering-Ketten

Mit Trends ist das so eine Sache: Es gibt Frauen, die greifen stilsicher zum It-Piece der Saison, andere grundsätzlich daneben. Zum Glück ist dieser Trend für alle da!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden