Klar kann man Glück kaufen! Die besten Outlet-Center in der Nähe

Dass man in Amerikas Outlets die coolsten Shoppingschnäppchen macht, ist ja bekannt. Aber die Outlets in und um Deutschland sind auch nicht von schlechten Eltern...

1. Zweibrücken Fashion Outlet

Eine nette open air Shoppingmeile. Man findet hier neben großen Marken auch die ein oder andere kleine Marke. Am Wochenende lieber meiden, wenn man gerade keinen Bock auf Sardinenbüchsenfeeling hat, aber unter der Woche ist das Zweibrücken Fashion Outlet eine sehr entspannte Angelegenheit mit tollen Schnäppchen.


2. McArthurGlen Designer Outlet Neumünster

Ein paar Kilometer über Hamburg liegt das McArthurGlen Outlet Neumünster. Ein wirklich zauberhafter Ort mit kleinen Straßencafés, verwinkelten Gässchen und einem wirklich tollen Kinderspielplatz mit Café. Dort kann man Papa und Kinder abstellen und sich einen netten Tag machen. Oft gibt es noch zusätzlich zu den eh schon guten Preisen Rabattaktionen, der Newsletter lohnt sich! Großes Highlight: der einzige Ted Baker Flagship Store in ganz Deutschland. Auch großes Kino: der nette, etwas ältere Verkäufer im Hugo Boss Laden könnte mit seinem astreinen Stil sogar die Queen beraten. 

Wer kein Auto hat, muss nicht zuhause bleiben: Ein kostenloser Shuttlebus fährt euch donnerstags, freitags, samstags und an verkaufsoffenen Sonntagen ab Hamburg Dammtor ins Outlet und zurück. 

Am 29. Juni gibt es beim Late Night Shopping bis zu 80 Prozent Rabatt.


3. Parsdorf City outlets and more

Die Parsdorf City outlets ist jetzt nicht der absolute Kracher, aber im "more" steckt die wahre Shoppingfreude. Auf über 800 qm bietet hier nämlich auch die Feinkostmarke Käfer seine Ware feil. Für Gourmets ein kleines Paradies. Und die Jeans mit dem breiteren Bund kann man gleich nebenan im Outlet kaufen. Oder gleich ein Dirndl? Das kaschiert sowieso am besten. Auch das bekommt man hier in der Nähe von München. Na fraili!


4. Roermond Outlet Center

Das Roermond Outlet Center: Nicht ganz Deutschland, aber nur einen Katzensprung über die niederländische Grenze. Dieses künstlich angelegte Dörfchen ist vor allem eines: SCHÖÖÖN. Egal, ob man hier was kauft oder nicht, allein der Bummel durch die supersauberen Sträßchen gibt einem das Gefühl, in Pleasantville zu flanieren. Egal ob Pfingsten, Himmelfahrt oder Sonntag: Das Outlet hat an 363 Tagen im Jahr geöffnet. Und wenn die Schönheit dann doch ein bisschen historischer sein soll: Das Outlet Center ist nur wenige Gehminuten von der hübschen Altstadt von Roermond entfernt.


5.Roppenheim

Heute noch nichts vor? Dann hüpf doch mal rüber nach Frankreich zum shoppen. Direkt hinter der Grenze gibt es im The Style Outlet Roppenheim auch Markenklamotte, die hierzulande ausnahmsweise mal nicht jeder trägt. Das hübsch angelegte Areal versprüht typisch elsässischen Charme. Danach bloß nicht über die Grenze abhauen ohne einen Abstecher in das beste Elsässer Flammkuchen Restaurant der Welt: Au vieux moulin in Lauterbourg


6. Designer Outlet Berlin

Zurück in heimische Gefilde: Im Designer Outlet Berlin warten Marken wie Aigner, Hugo Boss, Joop!, Napapijri, Superdry, Timberland und Wellensteyn in 90 Stores auf euch. Außerdem gibt es sehr nette Cafés und im Panda Kids Club können sich die Kinder vergnügen, während Mama und Papa shoppen und Latte schlürfen. Gegönnt sei es ihnen. Wer für 10 Euro mit dem VIP-Shuttle aus Berlin anreist, bekommt übrigens nochmal einen 10 % Extrarabatt und einen Willkommenscookie. Für echte Shoppingqueens kann sich das durchaus lohnen. 


7. Designer Outlet Salzburg

Nur 10 Autominuten von der Salzburger Altstadt entfernt, hat auch Österreich eine nette Shoppingperle zu bieten. Da das Designer Outlet Salzburg überdacht ist, lässt es sich dort auch bei schlechtem Wetter schön flanieren, während die Kinder im betreuten Dinoland spielen. So können einem Regentage den Urlaub nicht vermiesen. 


8. Bahlsen Outlet

Es gibt Gefühle, die kann man nicht erklären. Zum Beipiel das, wenn man für einen Appel und ein Ei 5 kg ganz leicht durcheinandergeschüttelte Vollmilch Akora-Herzen in der Hand hält. Oder eine riesige Kiste mit Schokocookies. Oder Butterkekse. Oder Nostalgie-Kaffeeplätzchen mit leichten Macken zum halben Preis... Ja, verdammt, Glück kann man eben doch kaufen. Zumindest im Bahlsen Outlet. Zum Glück gibt es davon ganze 18 in Deutschland verteilt.

Themen in diesem Artikel