Soll das so sein? Diese Trends nerven euch zur Zeit am meisten

Wir haben euch bei Facebook gefragt, welche Trends euch aktuell am meisten auf die Nerven gehen - und haben tolle Antworten bekommen. Darunter gab es für uns einige Überraschungen!

von Franziska Steinberg

Vielen Dank für die vielen Kommentare zu unserem Post bei Facebook! Hier sind die Trends, die euch zur Zeit so richtig auf den Wecker gehen: 

 

T-Shirt nur vorne in die Hose

Was wollen Mädels damit zeigen? Ihren Schritt? Wenig Verständnis von eurer Seite für diesen Trend. 

Diäten und Abnehmtrends

Hier ein neues Produkt, dort ein neues Abnehmprogramm: Von Diäten, die irgendwo angepriesen werden, habt ihr gewaltig die Nase voll. Wir auch

Schlecht gemachte Augenbrauen und Kunstwimpern

Tätowierte Augenbraugen in Balken-Optik oder Haarbüschel an den Augen: Für Fake-Wimpern und übertrieben gestylte Augenbrauen habt ihr nur ein Kopfschütteln übrig. 

Süße Foto-Filter

Erwachsene Frauen, die sich für ihren Auftritt auf Instagram und Co niedliche Hasenohren und –nasen auf ihr Gesicht packen? Einfach nur albern! 

Überall Jogginghose tragen

Zu Hause ist die Jogginghose total in Ordnung. Für den Weg zum Bäcker oder um den Müll rauszubringen ebenfalls. Aber ihr fragt euch, ob man sich für den Restaurant- oder Zoobesuch nicht einmal eine vernünftige Hose anziehen kann. Wir schauen verlegen zur Seite. Mit solchen Trends haben wir nix zu tun. Oder so.

Nackte Fußfesseln

Flanking – haben wir auch schon drüber geschrieben. Sneaker mögen ja cool sein, aber wenn ihr bei Minusgraden auf blau angelaufene Fußknöchel starren müsst, fällt euch dazu auch einfach nichts mehr ein. Unserem Autoren geht es nicht anders.

Shitstorms auf Facebook & Co

Eine Baustelle wird angekündigt – Shitstorm! Eine Mutter zeigt sich auf Facebook mit ihrem Kind – Shitstorm! Irgendjemand vertritt irgendeine Meinung – Shitstorm! Kann man seine schlechte Laune nicht auch mal für sich behalten? 

Verunglimpfung der deutschen Sprache

Ist heute eigentlich noch irgendwer der deutschen Grammatik und Rechtschreibung mächtig? Ihr zweifelt das stark an. Wohl wahr, vollständige Sätze mit einer vernünftigen (höflichen) Ausdrucksweise sind zur Seltenheit geworden – ist uns auch aufgefallen. 

Männer mit Vollbärten und Zöpfen

Junge Männer trimmen sich mit Fell im Gesicht auf uralt. Attraktive markante Männergesichter oder schöne Männerlippen verstecken sich mittlerweile lieber hinter den Zotteln – kommt bei euch nicht so gut an. Genauso wie ein Zöpfchen auf dem Kopf.  

Das Leben der Z-Promis 

Wer sind diese ganzen Leute in den Schlagzeilen? Ob da jemand seine Schwangerschaft verkündet, sich trennt oder eine Familientragödie hinter sich hat – ihr kennt diese Möchtegern-Stars nicht und wollt auch nichts über sie wissen. 

Kleidung, die nicht passt

Ihr findet in den Shops nur noch Skinny Jeans, die für breitere Schenkel nicht ausgelegt sind. Oder hübsche Kleider, in die die Oberweite nicht passt. Frustrierend! Wann gibt es in den Läden mal wieder Mode für kurvige Frauen

Rucksäcke

Überall scheinen aktuell die Rucksäcke einer bestimmten Marke aufzutauchen, die jetzt jede „Scandi-Öko-Mutti“ haben muss – sonst gehört sie schließlich nicht dazu. Zu was auch immer. 

Einhörner

Lässt euch am Menschenverstand vieler zweifeln: Einhörner als Kuscheltiere, auf Klamotten und nun auch als rosa Bratwurst. Was soll das? Dicht gefolgt übrigens von Faultieren, Lamas oder ähnlichen Tierchen – erwachsene Frauen führen sich wie kleine Mädchen auf. 

Pelz

Ob Pelzwesten, Mäntel oder Pelz-Bommeln an der Mütze: Mit Echtfell könnt ihr wenig anfangen und wollt die Felltrends nicht mehr sehen!   

Männer mit viel zu engen Hosen

Männer wurden von euch recht häufig  kritisiert: Pommesbeinchen in viel zu engen Jeans, Ziegenbärtchen, zu weibliche Kleidung – neue Männer braucht das Land. Interessant! 

Vegan & Bio

Menschen, die sich aufgrund eines scheinbaren Food-Trends plötzlich anders ernähren, jedem davon erzählen und andere für ihre Ernährungsweise kritisieren kommen bei euch gar nicht gut an! 

Dicke Kopfhörer

So viele Menschen schmücken sich neuerdings mit dem technischen Kopfschmuck und kriegen von ihrer Umwelt kaum noch etwas mit – nervt irgendwie!

 

 

Die andere Sicht: Trends nerven nicht! 

Ganz viele von euch haben geschrieben, dass sie von Trends überhaupt nicht genervt sind und jeder das tun und anziehen kann, was er persönlich toll findet. Perfektes Schlusswort für diesen Artikel - diese Gelassenheit wünschen wir uns auch manchmal!