VG-Wort Pixel

Schöne Sommeruhren: Auf diese Modelle freuen wir uns

Sommeruhren: Auf diese schönen Modelle freuen wir uns
© Getty Images
Menschen, die ohne Armbanduhr auskommen, sind uns irgendwie suspekt. Damit aus dem praktischen Gebrauchsgegenstand auch ein heißes Accessoire für den Sommer wird, gibt’s die besten Tipps für die schönsten Sommeruhren.

Helles Ziffernblatt

Der Sommer ist sonnig, hell und freundlich. Das zeigt sich sowohl an unserer Kleidung als auch an den Accessoires. Ein helles Ziffernblatt fügt sich einfach harmonischer in unser Outfit ein – ob rosé, weiß oder marmoriert. Finden wir gut!

Schöne Sommeruhren: Diese Uhren sind mega
© PR / PR

Goldene Highlights

Das kühle Weißgold von Uhren passt eher in den Winter. Warme Goldtöne schimmern in der Sonne und hebt die gebräunten Arme noch ein bisschen mehr hervor. Praktisch! Wer sich nicht mit goldenen Details aufhalten will, greift direkt zu Komplett-Gold.

Schöne Sommeruhren: Diese Uhren sind mega
© PR

Kleines Gehäuse

Große Uhren lagen lange voll im Trend. Jetzt kommen die zarten Armbanduhren zurück! Im Sommer wirken sie viel leichter, stechen aber trotzdem hübsch ins Auge. Dazu stören sie auch nicht am Handgelenk.

Schöne Sommeruhren: Diese Uhren sind mega
© PR

Farbige Details

Color up your life! Alles soll am besten immer neutral sein und zu allem passen: Hallo Grau, Schwarz, Dunkelblau – sprich: Eintönigkeit. Kleine Farbakzente machen gute Laune und passen einfach super in den Sommer.

Textil-Armbänder

Armbänder aus Leder oder Metall wirken an Armbanduhren sehr edel – leider bringen sie aber auch eine gewisse Schwere mit. Für den Sommer sind leichte Stoff-Armbänder geeignet – bei Schwitzearmen lassen sie sich auch leichter reinigen.

Trend Roségold

Dieser Trend hält zwar schon länger an, aber so richtig sattsehen können wir uns daran nicht: Armbanduhren in Roségold. Hat etwas sehr Feminines und sieht zu jedem Hauttyp schön aus. Und so ein kleines Trendteil macht sich doch gut in der leichten Sommergarderobe!

Schöne Sommeruhren: Diese Uhren sind mega
© PR

Mehr zum Thema


MEHR ZUM THEMA