Anzeige
Anzeige

Zeig mir die heiße Schulter, Baby!

Oh Schultern und Schlüsselbeine – ihr könnt so wahnsinnig sexy sein! Euch zur Schau zu stellen hat so wenig Plumpes und so viel Schönes. Warum reden wir eigentlich immer über Problemzonen, wenn wir doch Körperregionen haben, die wirklich bei jeder Frau perfekt sind? Ein Plädoyer für mehr Mut zum Schultern zeigen: Heiße und kalte. Aber auch starke und sanfte zum Anlehnen.
von Christina Hollstein

Koralle. Eine Farbe, die sofort Gedanken an Strand, Papaya und Tutti Frutti weckt. Tropica olé. Schön, wie die Schleifen, die in den Armbeugen gebunden, aus den breit geschnittenen Ärmeln modische Trompeten formen. Vielleicht spielen sie ja die Meldodie des Meeres? Meerjungfrauen finden es hier heraus.

Zugegeben: Die hier gezeigte Loch- und Sticktechnik hat was von Omas oller Tischdecke. Na und? Wenn es cool aussieht ist a) alles erlaubt und b) sorgen die zusätzlichen Lüftungsschlitze für optimales Klima. Senfgelb hält sich bereits seit letztem Sommer hartnäckig und ist irgendwie voll Indie. Auf zum nächsten Festival! Wer sich jetzt wiedererkennt, klickt hier.

Wer nicht so viel Bein zeigen mag, kann diesen Dress auch über einer weißen Skinny-Fit-High-Ankle-Jeans im Used Look tragen. Ähh, klar. Superheiß sind diesen Sommer auch die maritimen Streifen, die dürfen echt in keinem Kleiderschrank fehlen. Der weite A-Linien-Schnitt hat besondes bei Dinner-Dates einen entscheidenden Vorteil: Man kann essen so viel man mag – ganz ohne Kneifangst! Die neue Freiheit ist hier hinterlegt.

Ach COS, wir lieben dich für diese schlichte, irgendwie skandinavische, Eleganz. Klar, dass auch du unsere Schultern diesen Sommer in Szene setzen willst, aber eben auf deine Art: monochrom, schnörkellos und aus diesem herrlichen, kühlen und glatten Baumwollstoff, für den du bekannt bist.

ACHTUNG: Diese Bluse hat Scharlach. Glücklicherweise ist Stoff ja nicht ansteckend. Modetrends hingegen schon, weshalb wir diesen Sommer viele Fashionvictims in rot-weiß gepunktet sehen werden. Machen wir da mit? Na klar. Und Inspiration finden wir hier.

Neu in BARBARA

Mehr Barbara ...

VG-Wort Pixel